Sie sind nicht angemeldet.

TESLAMATEUR

FIELD-COIL - AERONAUT

  • »TESLAMATEUR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 336

Registrierungsdatum: 9. August 2012

Wohnort: Elztaler / ODW

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 18. November 2012, 22:05

YAH-MAN RESPECT Reggae

Yah-man ,respect al the people of the world ...

wer schon mal auf " Yah " wah

sprich Jamaika kennt das extrem Reggae feeling .

Gerade in der dunklen Jahreszeit ziehe ich mir gerne solche Alben rein.

Von Ska Reggae - über Raggamuffin , Reggae Klassiker bis zum tiefsten DUB Reggae

Gleichgesinnte hier ??


grüße

Markus
Das beste für ein Denkmal ist , das man es nutzt.

Magister Verbae

Analogphilosoph

Beiträge: 263

Registrierungsdatum: 12. November 2012

Wohnort: Hünfelden (Nähe Limburg a.d. Lahn)

  • Nachricht senden

2

Montag, 19. November 2012, 01:39

Ich antworte mal vorsichtig, weil ich auf dem Gebiet leider nicht die allegrößte Leuchte bin.

Aber: Ein paar gute Freunde stehen ziemlich auf Reggae/Ska, sodass ich dadurch doch ab und zu damit in Kontakt komme. Und ich muss sagen: Dauerhaft wären diese Klänge nichts für mich, aber für einige Stunden sehr, sehr genial. Ähnlich wie bei einigen anderen Musikrichtungen schafft es der Reggae ein ganz (ihm) eigenes Gefühl hervorzurufen. Dein Opener drückt das Ganze schon sehr gut aus :D 8)
Gibt's denn Empfehlungen abseits des "Normalen" von dir?

LG

Martin
"Neue Ohren für neue Musik. Neue Augen für das Fernste. Ein neues Gewissen für bisher stumm gebliebene Wahrheiten." - Nietzsche

TESLAMATEUR

FIELD-COIL - AERONAUT

  • »TESLAMATEUR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 336

Registrierungsdatum: 9. August 2012

Wohnort: Elztaler / ODW

  • Nachricht senden

3

Montag, 19. November 2012, 10:02

Moin ,

nee dauerhaft möchte ich das auch nicht hören - wirklich nicht .
Aber wenn dann macht es gute LAUNE !

Mein Reggae-Wissensstand ist auch nicht der neuste.Was sich neues , gutes in der Szene tummelt - auch keine Ahnung .
Hoffe ja hier den einen oder anderen neuen Tip zu bekommen.
Die Reggae Musik ist leider etwas in den Hintergrund geraten.Die "Blüte" :D Zeit war wohl Ende 70ger bis Mitte der 90ger Jahre.

Liegt wohl auch daran das die " größten " Idole zu früh sich von dieser Welt verabschiedet haben.
Wie Tosh,Marley ,Isaacs...



Hier mal 3 gute Alben (m.E)

Linton Kwesi Johnson : Moretime

Burning Spear : Live at the Montreux Jazz Festival 2001

Gregory Isaacs : Night Nurse

Grüße

Markus
Das beste für ein Denkmal ist , das man es nutzt.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Magister Verbae (19.11.2012)

Magister Verbae

Analogphilosoph

Beiträge: 263

Registrierungsdatum: 12. November 2012

Wohnort: Hünfelden (Nähe Limburg a.d. Lahn)

  • Nachricht senden

4

Montag, 19. November 2012, 15:36

Hallo, Markus!

Vielen Dank, ich werde mich mal umtun.

LG

Martin
"Neue Ohren für neue Musik. Neue Augen für das Fernste. Ein neues Gewissen für bisher stumm gebliebene Wahrheiten." - Nietzsche

TESLAMATEUR

FIELD-COIL - AERONAUT

  • »TESLAMATEUR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 336

Registrierungsdatum: 9. August 2012

Wohnort: Elztaler / ODW

  • Nachricht senden

5

Freitag, 22. Februar 2013, 18:19

Programm - Tip

Morgen 23.02 3 SAT

21:55

ROCKSTEADY - The roots of Reggae


YAH MAN Respekt

Gruß

Markus
Das beste für ein Denkmal ist , das man es nutzt.

TESLAMATEUR

FIELD-COIL - AERONAUT

  • »TESLAMATEUR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 336

Registrierungsdatum: 9. August 2012

Wohnort: Elztaler / ODW

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 24. Februar 2013, 10:29

Hat es jemand gesehen ?

ich fands Klasse.
Eigentlich ein Muß für Reggae Fans.
Viel Background Info , die " Jungs und Mädels " aus den 60gern haben Musikgeschichte geschrieben.
Etliche der Titel werden heute noch gecovert .


Neu war für mich die Bezeichnung des " Toaster" Sängers / toasting - ein Sprechgesang , der wohl eigentliche Ur-Vater des RAP


die Cd Rocksteady dazu habe ich mir bestellt....

Gibt auch einiges auf you tube dazu - auch ein Konzert aus Montreux

> Rocksteady the roots of reggae concert

Gruß

Markus
Das beste für ein Denkmal ist , das man es nutzt.

Beiträge: 2 099

Registrierungsdatum: 24. November 2011

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 24. Februar 2013, 12:14

Hat es jemand gesehen ?

Ja, ich!

Dabei kam auch heraus, dass auf der Insel Jamaika auch heute noch
sehr viele Schallplatten gepresst werden.



Gruß
Reinhard

TESLAMATEUR

FIELD-COIL - AERONAUT

  • »TESLAMATEUR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 336

Registrierungsdatum: 9. August 2012

Wohnort: Elztaler / ODW

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 24. Februar 2013, 12:23

Das ist richtig !

Schöne uralte Vinyl -Scheiben Produktionsmaschinen waren zu sehen.



JAMAICA

TUFF GONG - Kingston

http://www.bobmarley-foundation.com/services.html


Wobei meine Angabe nicht richtig war - Montreal fand das Konzert statt - nicht Montreux ( wie komm ich darauf ?)

gruß

Markus
Das beste für ein Denkmal ist , das man es nutzt.

TESLAMATEUR

FIELD-COIL - AERONAUT

  • »TESLAMATEUR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 336

Registrierungsdatum: 9. August 2012

Wohnort: Elztaler / ODW

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 24. Februar 2013, 13:24

Das beste für ein Denkmal ist , das man es nutzt.

Beiträge: 2 099

Registrierungsdatum: 24. November 2011

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 24. Februar 2013, 13:45

Besonders gut hat mir eine Aussage der Sängerin Marcia Griffith gefallen:

Damals war die Musik noch sanft, nicht so wie heute.

Es war ja auch der entspannt-lässige Rocksteady aus dem später der Reggae
erwachsen sollte.

Einige alte in Jamaica gepresste LPs habe ich noch heute, aber leider ist der
Sound nicht das, wovon man träumt.


Gruß
Reinhard

TESLAMATEUR

FIELD-COIL - AERONAUT

  • »TESLAMATEUR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 336

Registrierungsdatum: 9. August 2012

Wohnort: Elztaler / ODW

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 24. Februar 2013, 14:02

Die frühe Aufnahmequalität aus Jamaica ist teilw. erbärmlich ( leider) ,

dafür glänzt die Musik mit Ehrlichkeit.

Gruß

Markus
Das beste für ein Denkmal ist , das man es nutzt.

Beiträge: 2 099

Registrierungsdatum: 24. November 2011

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 24. Februar 2013, 15:27

Die frühe Aufnahmequalität aus Jamaica ist teilw. erbärmlich

Und neuere Aufnahmen, sind die denn besser, bekommt man das auf Platte?


Gruß
Reinhard

TESLAMATEUR

FIELD-COIL - AERONAUT

  • »TESLAMATEUR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 336

Registrierungsdatum: 9. August 2012

Wohnort: Elztaler / ODW

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 24. Februar 2013, 16:27

VINYL :
Je nach Label , extreme Verbesserungen .
Wobei mein " Stand " sich bis auf Anfang der 90ger bezieht.

Danach habe ich nur noch Cds als Tonträger gekauft.Einfach praktischer bei KFZ Beschallung.

Gruß

Markus
Das beste für ein Denkmal ist , das man es nutzt.

TESLAMATEUR

FIELD-COIL - AERONAUT

  • »TESLAMATEUR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 336

Registrierungsdatum: 9. August 2012

Wohnort: Elztaler / ODW

  • Nachricht senden

14

Freitag, 6. Februar 2015, 17:00

70 wäre Er heute geworden,

der gute Bob Marley.

Reggae Hörnachmittag war angesagt bei Sonnenschein und eiskaltem Nord-Ost Wind 8o

Gruß

Markus
Das beste für ein Denkmal ist , das man es nutzt.

TESLAMATEUR

FIELD-COIL - AERONAUT

  • »TESLAMATEUR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 336

Registrierungsdatum: 9. August 2012

Wohnort: Elztaler / ODW

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 9. August 2015, 20:21

Rocksteady: The Roots of Reggae

Kommt heute abend (9.8.2015) nochmals auf 3Sat

21.44°°


wers noch nicht gesehen hat.

Gruß

Markus
Das beste für ein Denkmal ist , das man es nutzt.

TESLAMATEUR

FIELD-COIL - AERONAUT

  • »TESLAMATEUR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 336

Registrierungsdatum: 9. August 2012

Wohnort: Elztaler / ODW

  • Nachricht senden

16

Montag, 10. August 2015, 08:28

Marcia Griffith - Sunsplash 2012

Das beste für ein Denkmal ist , das man es nutzt.

TESLAMATEUR

FIELD-COIL - AERONAUT

  • »TESLAMATEUR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 336

Registrierungsdatum: 9. August 2012

Wohnort: Elztaler / ODW

  • Nachricht senden

17

Montag, 10. August 2015, 10:36

Derrick Morgan

noch einer aus der Rocksteady garde



https://www.youtube.com/watch?v=9vdCfCxTjjY



Derrick Morgan : so um die 14 Kinder habe ich ....( im Rocksteady Film / Interview)


gruß
Das beste für ein Denkmal ist , das man es nutzt.

TESLAMATEUR

FIELD-COIL - AERONAUT

  • »TESLAMATEUR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 336

Registrierungsdatum: 9. August 2012

Wohnort: Elztaler / ODW

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 20. Juli 2017, 11:40

Yellowman

https://www.youtube.com/watch?v=SS9DJX8gTKk


Yellowman mit Tochter

Yah man

Die Filmaufnahme dürfte in den Bergen vor Kingston entstanden sein. Teure Wohngegend ^^ ( Richtung Blue Mountains)



Yellowman vor ca.25-30 Jahren...

https://www.youtube.com/watch?v=Kg2P4Kw9oAY

Gruß

Markus
Das beste für ein Denkmal ist , das man es nutzt.

Thema bewerten