Sie sind nicht angemeldet.

TESLAMATEUR

FIELD-COIL - AERONAUT

  • »TESLAMATEUR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 446

Registrierungsdatum: 9. August 2012

Wohnort: Elztaler / ODW

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 9. September 2014, 11:07

Ikea Dreher

Wohnst Du noch oder drehst Du schon ?

http://de.schiller-phono.de/ready-made



gefunden im audio treff



Örenen gehörenen



Gruß
Das beste für ein Denkmal ist , das man es nutzt.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

highendpet (09.09.2014), Wena (18.09.2014)

garrard401

Moderator

Beiträge: 1 636

Registrierungsdatum: 20. März 2011

Wohnort: Brühl

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 9. September 2014, 18:09

Sieht gar nicht mal übel aus. Den Tonarm finde ich sogar richtig spannend.
Viel mehr interessiert mich aber das Raumnadelsystem. Hat das kleine modifizierte AT95 schon mal jemand gehört?

http://de.schiller-phono.de/produkte

Gruß
Mike
Von den leichten französischen Landweinen ist mir Cognac am liebsten.

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 4. September 2014

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 18. September 2014, 15:40

Wohnst Du noch oder drehst Du schon ?

http://de.schiller-phono.de/ready-made



gefunden im audio treff



Örenen gehörenen



Gruß
Das sieht sehr schick aus :)

Magister Verbae

Analogphilosoph

Beiträge: 263

Registrierungsdatum: 12. November 2012

Wohnort: Hünfelden (Nähe Limburg a.d. Lahn)

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 18. September 2014, 19:02

Grüß' dich, Mike.

Du hast es sicherlich schon gesehen, aber drüber im Nachbarforum der Tripple-A gibt's einen recht aufschlussreichen Faden zu besagtem Raumnadelsystem. Natürlich auch wieder einiges an nicht verwertbaren Aussagen dabei, aber ein paar Leute haben wohl schon einmal 'reingehört - und die Meinungen sind anscheinend nicht sonderlich euphorisch, da das System nicht sonderlich euphonisch ;)
Das basiert jetzt natürlich alles auf Hörensagen bei mir, selbst habe ich mit dieser - doch recht interessanten - Kapriziösität keinerlei Erfahrungen!

Liebe Grüße

Martin
"Neue Ohren für neue Musik. Neue Augen für das Fernste. Ein neues Gewissen für bisher stumm gebliebene Wahrheiten." - Nietzsche

garrard401

Moderator

Beiträge: 1 636

Registrierungsdatum: 20. März 2011

Wohnort: Brühl

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 18. September 2014, 19:09

Hallo Martin,

ja, den Nachbar-Thread habe ich auch verfolgt. In letzter Zeit hat sich da auch einiges getan. Meinungen sind eher in Richtung negativ gehend. Warten wir also weiterhin auf die neueste innovative Weltneuheit :D

Gruß
Mike
Von den leichten französischen Landweinen ist mir Cognac am liebsten.

TESLAMATEUR

FIELD-COIL - AERONAUT

  • »TESLAMATEUR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 446

Registrierungsdatum: 9. August 2012

Wohnort: Elztaler / ODW

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 18. September 2014, 19:13

100% Verbesserung



wurde doch im Bereich Sicherungen angeboten....also beim Nachbar im AAA

auf was wartet Ihr noch.

reinraus

ist die Devise



:S
Das beste für ein Denkmal ist , das man es nutzt.

garrard401

Moderator

Beiträge: 1 636

Registrierungsdatum: 20. März 2011

Wohnort: Brühl

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 18. September 2014, 20:04

auf was wartet Ihr noch.
Markus, ich will die vollen 150% Steigerung und das mindestens :D

Gruß
Mike
Von den leichten französischen Landweinen ist mir Cognac am liebsten.

TESLAMATEUR

FIELD-COIL - AERONAUT

  • »TESLAMATEUR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 446

Registrierungsdatum: 9. August 2012

Wohnort: Elztaler / ODW

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 18. September 2014, 20:10

Also Matterhorn besteigen und dabei Mucke hörn ?



= 150 % incl.Steigung



apropo warum hat Kaspie das Matterhorn noch nicht berechnet ?



pfidel....

Markus
Das beste für ein Denkmal ist , das man es nutzt.

Thema bewerten