Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Analoges Musik Board. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

TESLAMATEUR

FIELD-COIL - AERONAUT

  • »TESLAMATEUR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 460

Registrierungsdatum: 9. August 2012

Wohnort: Elztaler / ODW

  • Nachricht senden

1

Samstag, 17. September 2016, 17:31

Gray- Tonarm Clone > Karmadon

Tach ,

bin gerade am überlegen mir so einen Gray 108 Tonarm Clone zuzulegen.

Hat hier jemand Erfahrungen mit so einem Prügel ?

Hier die Infos > http://www.karmadon.net/

Gedacht als 2.Arm für meinen gepimpten Lenco 75.

Berichte gibts auch im Lenco Heaven forum.

http://www.lencoheaven.net/forum/index.php?topic=19238.30

http://www.lencoheaven.net/forum/index.php?topic=14479.30

Zu beachten sind auch die restaurierten Geräte von Karmadon, zumindest rein optisch.
Einige Leckerbissen dabei.


Original Gray tonearm :http://www.itishifi.com/search/label/Gray%20Research



Gruß

Markus
Das beste für ein Denkmal ist , das man es nutzt.

TESLAMATEUR

FIELD-COIL - AERONAUT

  • »TESLAMATEUR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 460

Registrierungsdatum: 9. August 2012

Wohnort: Elztaler / ODW

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 18. September 2016, 11:47

Weitere Infos:

http://members.myactv.net/~je183/retro.htm

gruß

Markus
Das beste für ein Denkmal ist , das man es nutzt.

Ste

---

Beiträge: 1 358

Registrierungsdatum: 10. März 2011

Wohnort: Bern

  • Nachricht senden

3

Montag, 19. September 2016, 09:02

Morgen, ich finde den original Gray schöner aber der 108 ist sicherlich ein Super Sache für einen Lenco. Würde mich sehr interessieren wie dein Lenco so aussieht und sich mit dem 108 verbessert hat. Welche Tonabnehmer passen an den Gray? Gr.Ste

TESLAMATEUR

FIELD-COIL - AERONAUT

  • »TESLAMATEUR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 460

Registrierungsdatum: 9. August 2012

Wohnort: Elztaler / ODW

  • Nachricht senden

4

Montag, 19. September 2016, 10:31

Moin ,

noch lieber wäre mir der Gray 106 - ist aber kaum noch zu finden...

Wenn dann kaufe ich den 108 Nachbau - am original angelehnt - Farbe schwarz .

Wie z.B bei dieser 1 2 3 Auktion

http://www.ebay.de/itm/Russco-Studio-Pro…OMAAOSwdzVXwVZP


System steht noch nicht fest .Benötigt wird eine niedrige Nadelnachgiebigkeit - z.B. alte Elac ,Bang u.Olufsen,GE ,Fairchild etc. MM Systeme , evtl. ein Denon 103 MC

Mal schauen - gerne auch Vorschläge .

Gruß

Markus
Das beste für ein Denkmal ist , das man es nutzt.

Beiträge: 424

Registrierungsdatum: 13. Mai 2012

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

5

Montag, 19. September 2016, 20:43

Daswäre auch was.

Habe ich schon gehört.

Sieh auch hiernach.
Steht noch mehr darüber drin.
Viele Grüsse

Volker

--black is no colour, it's a philosophy-- 8)
--you are lucky, if you live twice.....

TESLAMATEUR

FIELD-COIL - AERONAUT

  • »TESLAMATEUR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 460

Registrierungsdatum: 9. August 2012

Wohnort: Elztaler / ODW

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 20. September 2016, 19:01

Abend ,



das Ärmchen ist fertig .

Gruß

Markus
Das beste für ein Denkmal ist , das man es nutzt.

Ste

---

Beiträge: 1 358

Registrierungsdatum: 10. März 2011

Wohnort: Bern

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 21. September 2016, 21:39

Schönes Ärmchen hast du da. Steht sicher einen L70 noch besser als dem L75.

Das Original:


8

Mittwoch, 21. September 2016, 22:30

Karmadon

Moin,
ich habe mal mit dem Erbauer des Tonarms geschrieben: Seine Empfehlung war SATIN M11 und NEAT VS600.

Aber, meine Idee wäre auch das Ortofon SPU Classic N. Wie ist die Erfahrung mit diesem System? Da ich auch diesen Tonarm kaufen möchte!!

TESLAMATEUR

FIELD-COIL - AERONAUT

  • »TESLAMATEUR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 460

Registrierungsdatum: 9. August 2012

Wohnort: Elztaler / ODW

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 22. September 2016, 17:26

Tach ,
Steht sicher einen L70 noch besser als dem L75.
Ste , stimmt, seh ich auch so.

System - wird wohl ein Shure M3D oder M7D , wobei ich noch einiges zum probieren bekomme

und wenn Kolega V. seinen "Rosentanz :love: " :D auskuriert hat , gibts sicherlich auch noch von dieser Seite 1-2 gute Tips...


gruß

Markus
Das beste für ein Denkmal ist , das man es nutzt.

TESLAMATEUR

FIELD-COIL - AERONAUT

  • »TESLAMATEUR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 460

Registrierungsdatum: 9. August 2012

Wohnort: Elztaler / ODW

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 29. September 2016, 18:56

Prügel bekommen ....

:thumbsup:

Bildchen in der Galerie


Schönen Tach

Markus
Das beste für ein Denkmal ist , das man es nutzt.

garrard401

Moderator

Beiträge: 1 637

Registrierungsdatum: 20. März 2011

Wohnort: Brühl

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 29. September 2016, 20:00

Was für ein filigranes Ärmchen :D

Gruß
Mike
Von den leichten französischen Landweinen ist mir Cognac am liebsten.

TESLAMATEUR

FIELD-COIL - AERONAUT

  • »TESLAMATEUR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 460

Registrierungsdatum: 9. August 2012

Wohnort: Elztaler / ODW

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 29. September 2016, 20:57

und so zerbrechlich...

gruß

Markus
Das beste für ein Denkmal ist , das man es nutzt.

Beiträge: 424

Registrierungsdatum: 13. Mai 2012

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 29. September 2016, 21:45

Prügel bekommen ....

Hast Du schon lange verdient.... :D :D :D
Viele Grüsse

Volker

--black is no colour, it's a philosophy-- 8)
--you are lucky, if you live twice.....

TESLAMATEUR

FIELD-COIL - AERONAUT

  • »TESLAMATEUR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 460

Registrierungsdatum: 9. August 2012

Wohnort: Elztaler / ODW

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 29. September 2016, 22:04

ich wußte das die Antwort kommt ,

die Überschrift war wie anfüttern..... :D

gruß

Markus
Das beste für ein Denkmal ist , das man es nutzt.

TESLAMATEUR

FIELD-COIL - AERONAUT

  • »TESLAMATEUR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 460

Registrierungsdatum: 9. August 2012

Wohnort: Elztaler / ODW

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 29. September 2016, 23:31

Nochwas zur Abwicklung mit
Karmadon .

Serge liefert pünktlich & tippitoppi verpackt .+++++++
Die Verabeitung ist sehr gut - soweit ich das OHNE den Prügel montiert u. getested zu haben sagen kann.

Die Anleitung / Beschreibung kommt sofort nach Zahlung (PP) per mail.
Die Kommunikation ist ebenfalls sehr gut.

Empfehle den direkten Kauf - nicht über 1 2 3 - über diesen Verein wirds einfach teurer.

Allg. ZOLL kommt noch dazu..... oder auch nicht - wenns durchrutscht......RRRRRRRRRrrrrrrrrrrrrrrrrrisiko.

Gruß

Markus
Das beste für ein Denkmal ist , das man es nutzt.

TESLAMATEUR

FIELD-COIL - AERONAUT

  • »TESLAMATEUR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 460

Registrierungsdatum: 9. August 2012

Wohnort: Elztaler / ODW

  • Nachricht senden

16

Freitag, 30. September 2016, 18:48

Daswäre auch was.
"Das" habe ich mir mal gegönnt....

Gruß

Markus
Das beste für ein Denkmal ist , das man es nutzt.

TESLAMATEUR

FIELD-COIL - AERONAUT

  • »TESLAMATEUR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 460

Registrierungsdatum: 9. August 2012

Wohnort: Elztaler / ODW

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 11. Oktober 2016, 23:46

Abend ,

die MM Zutaten sind angekommen .

1 x ELAC STS240
1x Shure M3D

beide Vintage - NOS

+ 1 x Tonar Diabolic

als eines der wenigen neuen , verwendbaren MM Systeme für den Gray-Clone.


Der Lenco wird nun "zerlegt" , eine zusätzl.Tonarmbasis ( Eiche massiv Würfel - dunkel geölt ) angeleimt , der Rest der Zarge mit DB 702 gewalzt - gestrichen ,angepustet.

Danach erneuter Zusammenbau etc....
also noch ein paar Tage Arbeit.



Gruß

Markus
Das beste für ein Denkmal ist , das man es nutzt.

TESLAMATEUR

FIELD-COIL - AERONAUT

  • »TESLAMATEUR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 460

Registrierungsdatum: 9. August 2012

Wohnort: Elztaler / ODW

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 12. Februar 2017, 16:44

Tach ,

der Karmadon Gray 108 Clone ist montiert ( Danke Kay B. !! ) im Moment mit einem Shure M3D System

bin begeistert...

Jetzt gehts ans finish....

Gruß

Markus

Das beste für ein Denkmal ist , das man es nutzt.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ste (12.02.2017), Kaspie (13.02.2017)

TESLAMATEUR

FIELD-COIL - AERONAUT

  • »TESLAMATEUR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 460

Registrierungsdatum: 9. August 2012

Wohnort: Elztaler / ODW

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 12. Februar 2017, 19:26

Tonar Diabolic E Cartridge
das , gefällt mir übrigens garnet , am Gray, auch am 12er Jelco nicht.....
null Charme...nicht meine Baustelle...

verkaufe ich mit 3 Hörstunden....
gruß
Markus
Das beste für ein Denkmal ist , das man es nutzt.

20

Montag, 13. Februar 2017, 07:31

Hallo,
ich konnte die Kombi schon hören. Klingt noch viel besser als sie aussieht!
Viel Spass damit Markus.
VG
Kay-Henrik

TESLAMATEUR

FIELD-COIL - AERONAUT

  • »TESLAMATEUR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 460

Registrierungsdatum: 9. August 2012

Wohnort: Elztaler / ODW

  • Nachricht senden

21

Montag, 13. Februar 2017, 10:03

Also ich find ,

die sieht sehr gut aus :D

gruß

Markus
Das beste für ein Denkmal ist , das man es nutzt.

Beiträge: 424

Registrierungsdatum: 13. Mai 2012

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

22

Montag, 13. Februar 2017, 17:17

Alles Geschmacksache ... :D :D :D

Viel Spaß Markus! :thumbsup:
Viele Grüsse

Volker

--black is no colour, it's a philosophy-- 8)
--you are lucky, if you live twice.....

garrard401

Moderator

Beiträge: 1 637

Registrierungsdatum: 20. März 2011

Wohnort: Brühl

  • Nachricht senden

23

Montag, 27. März 2017, 18:01

Jetzt gehts ans finish...


Bin auch gerade dabei meinem neuen Lenco L78 ein angemessenes Finish zu verpassen. Nur bewaffnet mit einem Cuttermesser, Bügeleisen und Holzleim, war das Furnieren eine Qual und ich dem Wahnsinn sehr sehr nahe (und das obwohl ich Rundungen normalerweise mag). Momentan sieht es so aus, als wäre ich sturer als das Furnier :D



Gruß
Mike
Von den leichten französischen Landweinen ist mir Cognac am liebsten.

Ste

---

Beiträge: 1 358

Registrierungsdatum: 10. März 2011

Wohnort: Bern

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 28. März 2017, 07:48

Ciao Mike

Edel deine Kiste. Bin gespannt auf Mehr. Hast du das gesamte Gehäuse selbst angefertigt?

LG
Ste

garrard401

Moderator

Beiträge: 1 637

Registrierungsdatum: 20. März 2011

Wohnort: Brühl

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 28. März 2017, 09:34

Hallo Ste,

die Zarge selbst habe ich mir von Carl Ellis aus England machen lassen.

Gruß Mike
Von den leichten französischen Landweinen ist mir Cognac am liebsten.

Ähnliche Themen

Thema bewerten