Sie sind nicht angemeldet.

highendpet

Musik ist schön - live und zu Hause!

  • »highendpet« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 480

Registrierungsdatum: 11. März 2011

Wohnort: Herzogenbuchsee

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 27. Februar 2018, 17:07

Plattentag bei Peter

Liebe Freunde,
Endlich ist es wieder so weit ich plane einen weiteren Plattentag bei mir zu Hause!
Diesmal ist nicht so sehr die "neue" Technik der Grund sondern das was eigentlich zählt: DIE MUSIK!
Am 13. April (Freitag) ab 17:00 Uhr
lade ich alle herzlich ein bei mir vorbei zu kommen und zusammen ein paar Stunden mit netter Gemeinschaft, Fachsimpeln und natürlich Musik hören zu verbringen.
Zu hören gibts der Clearaudio Anniversary mit TT2 Arm und nun eingespielter da Vinci Zelle 8o

als Lautsprecher wird von Sven Boenicke ein Paar seiner W8 Lautsprecherboxen (leihweise) zur Verfügung gestellt. Ich versichere jedem der kommt ein einzigartiges Musikerlebnis mit diesen Ausnahme Lautsprecher und der DNM Elektronik.

Ausserdem die Mono Anlage mit Marantz Vor- Endstufe und einer echten Monozelle (Miyajima Spirit) und dem einstellbaren Monophonic Entzerrer der alle Entzerrkurven stufenlos einstellbar macht :thumbsup: - da werde ich dann meine Audioplan Lautsprecher anhängen.
Natürlich gibt es von meinem legendären selbstgebrannten Schnaps oder Single Malt oder Wein zu trinken :prost (Bier natürlich auch - ein Berner Münschi z.b.) und etwas einfaches zu Essen.


Eintrittsbedingung:
Vorzugsweise eine Vinyl Scheibe oder CD mit toller Musik!

Service:
- Plattenwäsche mit meiner Hannl Mera und eine neue Hülle VOR dem hören.
- (wenn der Single Malt oder Schnaps zu Kopfe steigt
oder jemand von weiter weg kommt) kann ich 4 Schlafplätze anbieten - falls wir
überhaupt schlafen wollen / können (notfalls auch 6 Plätze - soll ja keiner drausen Schlafen!)
- Ganz viel Literatur, Hefte (Wonnebergs Label und Vinyl Lexicon, Image HiFi usw.) zum Lesen

In der nächsten Zukunft mache ich dann noch einen Flyer wenn ich dazu komme.
Hier erstmal nur die Ankündigung des Termins, damit auch weiter gereiste - gell Volker und Markus - sich auf den Weg machen!
Ich freue mich schon auf Euren Besuch
Herzliche Grüsse Peter

PS: Bei weiterer Anreise mit Übernachtung mir bitte eine kleine PN senden.
»highendpet« hat folgende Datei angehängt:
"Menschen sind wie Schallplatten: nur gut aufgelegt kommen sie über die Runden." Ursula Herking

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 15. Februar 2018

Wohnort: Zeitz

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 27. Februar 2018, 19:09

Hallo Peter.
Da bin ich ja ziemlich dicht bei Dir ,im Sommer 2017,vorbei gefahren. ;)
Wir haben es geschafft,nach 17 Jahren,wieder in Grächen Urlaub zu machen.
mfg Ingo
Sag niemals nie.

TESLAMATEUR

FIELD-COIL - AERONAUT

Beiträge: 1 469

Registrierungsdatum: 9. August 2012

Wohnort: Elztaler / ODW

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 1. März 2018, 14:51

Danke Peter für die Einladung ,

leider schon ausgebucht zu dieser Zeit.

Feiert , wascht u.hört schön !!!
gruß

Markus
Das beste für ein Denkmal ist , das man es nutzt.

highendpet

Musik ist schön - live und zu Hause!

  • »highendpet« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 480

Registrierungsdatum: 11. März 2011

Wohnort: Herzogenbuchsee

  • Nachricht senden

4

Freitag, 2. März 2018, 08:04

Ingo ich habe auch oft Gäste aus Deiner Gegend

Hallo Ingo,
das ist ja lustig. Wir haben oft Leute Aus Deiner Gegend hier (Sommer und Winter) die auf dem Weg in den Süden Europas bei uns Station machen.
Unser Airbnb Zimmer bietet sich da an und ist auch oft gebucht...
Zum reinschauen HIER ...
Natürlich ist das am Plattentag für eventuelle Besucher reserviert :D .. Darum kann ich Vier Schlafplätze anbieten.
Aber ich weiss ist schon ein bisschen weit bis zu mir....
War neulich in Berlin mit dem Auto - ist schon ein ganzes Ende bis man da ist ;)
Liebe Grüsse Peter
"Menschen sind wie Schallplatten: nur gut aufgelegt kommen sie über die Runden." Ursula Herking

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 15. Februar 2018

Wohnort: Zeitz

  • Nachricht senden

5

Freitag, 2. März 2018, 10:16

Hallo Peter.
Nun hätte man dies gewußt,dann hättest Du bei mir auch vorbeikommen können....ist ein Umweg von weniger als 20 km. :D
Leider können wir nur selten in den Urlaub fahren und wenn,dann fast nur in die Schweiz.
Nun ,wir werden sehen.
mfg Ingo
Sag niemals nie.

highendpet

Musik ist schön - live und zu Hause!

  • »highendpet« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 480

Registrierungsdatum: 11. März 2011

Wohnort: Herzogenbuchsee

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 7. März 2018, 07:46

So nun ist auch der Flyer bereit

Es würde mich freuen den Einen oder Anderen von Euch kennen zu lernen.
Also an die Tasten!
Liebe Grüsse Peter
»highendpet« hat folgende Datei angehängt:
"Menschen sind wie Schallplatten: nur gut aufgelegt kommen sie über die Runden." Ursula Herking

highendpet

Musik ist schön - live und zu Hause!

  • »highendpet« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 480

Registrierungsdatum: 11. März 2011

Wohnort: Herzogenbuchsee

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 10. April 2018, 07:44

Lautsprecher abgeholt - ich bin sprachlos

Hallo Zusammen,
ich war letzte Woche bei Tan und habe die Boenicke W8 abgeholt. Der Wechsel war schon extrem krass :D ;( ...
Allein der Umzug meiner grossen und schweren LS (ca. 26kg) gegen die kleinen süssen W8 (ca. 10kg) war ein Erlebnis für sich.
Dann die W8 an den Mono DNM's bei Tan zu hören - da klappt einem einfach der Unterkiefer weg.
Was aus diesen kleinen Dingern raus kommt ist unglaublich.
Der Klang löst sich total von den Lautsprechern wie ich es sonst - wenn überhaupt je - von Elektrostaten kenne. Aber dazu kommt eine wirklich wahnwitzige Auflösung und Dreidimensionalität gepaart mit Klangfarben und Dynamik ohne Ende.
Der ganze Raum war einfach VOLL mit Klang, aber trotzdem jedes Instrument und alles an seinem Platz. Bei einem Stück hörte man richtig wie am Mischpult ein Regler aufgezogen wurde. Wirklich schon fast unheimlich.
Dann der Umzug zu mir in den heimischen Hörraum - eine kleine Ernüchterung.
Der raumfüllende Klang wollte sich zunächst einfach nicht einstellen ?( ... Es war alles da aber sehr eingeschränkt, bei lauteren Passagen aber etwas zu präsent und weniger Bass als bei Tan.
Nun eine paar Tage später mit vielem Hin- und Herrücken ist es besser. Ausserdem musste ich die Fenster hinter den Lautsprechern etwas dämpfen, da ich keine Vorhänge habe. Lies sich allerbestens mit den Stoffhüllen der Lautsprecher bewerkstelligen und sieht erst noch toll aus (Foto folgt) Seitdem bin ich fast jede freie Minute vor der Anlage und höre meine Platten rauf und runter....
Die Räumlichkeit ist einfach unglaublich und die Transparenz wirklich unfassbar. Bei vielen Stücken einfach Gänsehaut pur!
Ich freue mich schon total auf den Freitagabend und werde mich weiter durch meine Platten hören, die nun mit den Lautsprechern wirklich ganz neu gehört werden und ich überall wieder Details entdecke die ich vorher nie gehört habe.
Ich bin auch schon sehr gespannt wie sich die Dinge noch weiter entwickeln werden. Die Einspielphase ist noch nicht vorbei.
Was jetzt schon klar ist - es wird schwierig sein wieder zu einem anderen Lautsprecher (auch meinem) zurück zu wechseln wenn man diese Performance mal gehört hat...
Grüsse aus Happy Hearing Land
Peter
"Menschen sind wie Schallplatten: nur gut aufgelegt kommen sie über die Runden." Ursula Herking

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Volker S. (10.04.2018), Ste (12.04.2018)

highendpet

Musik ist schön - live und zu Hause!

  • »highendpet« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 480

Registrierungsdatum: 11. März 2011

Wohnort: Herzogenbuchsee

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 17. April 2018, 16:11

Kleiner Bericht vom Freitagabend - Nacht

Schon um kurz nach 14 Uhr klingelt es an der Tür und Karsten war da
mit einem grossen Wäschekorb (!) voller Lebensmittel und gleich wurden
die Ärmel hochgekrempelt und wir fingen an zu kochen. Er hatte
verschiedene türkische Rezepte bereit und wir schnibbelten munter
drauflos. Pünktlich um ca. 17 Uhr war alles verarbeitet und der
Schafskäse Salat, das Türlü (Eintopf mit Gemüsen und Knoblauch) und die
Curry Pouletstreifen mit Pilzen waren bereit. Da klingelte es auch schon
an der Tür.
Der erste Besucher hatte sich von Basel zu mir auf den
Weg gemacht um das tolle Setup zu hören. Mit einem Getränk bestückt nahm
er im zentralen Hörsessel platz und wir fingen schon mal an auf zu
legen. Langsam aber in regelmässigen Abständen kamen nach und nach immer
mehr Besucher (teilweise bisher persönlich nicht bekannt) die knapp
alle im Hörraum Platz fanden. Viele staunten ob der Winzigkeit der
Lautsprecher und manch einer dachte wohl da würde nichts vernünftiges
raus kommen. Zumal ich auch mit der DNM Endstufe nur 40W zur Verfügung
hatte.


Lautsprecher Aufstellung habe ich leider nur ein vorläufiges
Bild was ich dann später hier einstellen werde. Die W8 standen (wie vom
Hersteller empfohlen) stark eingewinkelt mit Kreuzung vor der
Hörposition ca. 1.2 m vor der Rückwand und ca. 1 m von den Seitenwänden
weg mit dem Tieftöner nach AUSSEN.
Die Skeptischen Blicke

verschwanden sofort wenn irgendwelche Musik lief - die Leute konnten es
kaum glauben was da aus den kleinen Lautsprechern kam. Ein Hörer brachte
es auf den Punkt (selber stolzer Besitzer von Threshold Endstufen und
Martin Logan Elektrostaten): "Die Auflösung Oben und in der Mitte wie
bei mir - aber so einen Bass habe ich noch nie gehört!" Ja immer wieder
neu war man erstaunt was da raus kam und welche Räumlichkeit und
Transparenz im ganzen Raum war. Einfach nur MUSIK im ganzen Zimmer!
Sogar wenn man (wie ich als Gastgeber) oft ca. einen Meter vor und neben
der rechten Box stand hörte ich die korrekte Verteilung der Musik in
allen Dimensionen. Wirklich schier unglaublich. So wurden immer wieder
neue Platten aufgelegt und auch ein Teil vom Server (FLAC 96/24) gehört.
Zwischendrin wendeten sich alle immer wieder den gekochten Leckereien
zu und genossen Weine und Single Malt oder Fachsimpelten in einem
anderen Zimmer. Bei der kleinen W8 war sogar der WAF Faktor Ok und die einzige anwesende Dame findet die Lautsprecher auch schön. Die Dame gehört übrigens zu Tan der mit dem Weinglas in der Mitte sitzt und bei dem ich die W8 an zwei DMN Monos hören konnte.

So wanderten viele Musikstile auf den Plattenteller
und erst kurz vor 5 Uhr ging ich und Karsten dann ins Bett um noch eine
Mütze voll Schlaf zu nehmen. Ich glaube wirklich sagen zu können das es
ein rundum gelungener Abend war und wir viel Spass und Freude zusammen
hatten. Natürlich gehört auch als "Nebenwirkung" dazu wieder x neue
Plattencovers abfotografiert zu haben um die Scheiben die besonders
gefallen haben irgendwann auf zu treiben.

Sicher werde ich wieder mal so einen Abend machen - wer weiss
vielleicht dann sogar mit MEINEN Boenicke Lautsprechern - die haben mich
wirklich überzeugt.


Peter
"Menschen sind wie Schallplatten: nur gut aufgelegt kommen sie über die Runden." Ursula Herking

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Volker S. (17.04.2018), garrard401 (18.04.2018), delgrand (26.04.2018)

garrard401

Moderator

Beiträge: 1 640

Registrierungsdatum: 20. März 2011

Wohnort: Brühl

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 18. April 2018, 10:15

Hallo Peter,

Glückwunsch zu deinem gelungenen Plattentag. Nette Gäste, gutes Essen und eine exquisite Anlage hören sich nach einer Menge Spass an. Deine Begeisterung in Bezug auf die Boenicke Lautsprecher kann ich durchaus nachvollziehen. Die Lautsprecher sind sehr professionell gefertigt und sehen edel aus. Leider konnte ich auf den Westdeutschen Hifitagen in Bonn nur die kleine W5 hören (die W8 lief leider immer wenn ich in den Boenicke Raum kam leider nicht :( ) Sollte die W8 so aufspielen wie sie aussieht, kann ich deinen Enthusiasmus verstehen.

Gruß
Mike
Von den leichten französischen Landweinen ist mir Cognac am liebsten.

highendpet

Musik ist schön - live und zu Hause!

  • »highendpet« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 480

Registrierungsdatum: 11. März 2011

Wohnort: Herzogenbuchsee

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 24. April 2018, 13:25

Endlich noch ein Bild eingestellt

Habe oben noch ein Bild mit der ungefähren Position der Lautsprecher eingestellt.
Der Sessel war natürlich weg und die Tieftöner nach AUSSEN und ca. 45 Grad eingewinkelt.
"Menschen sind wie Schallplatten: nur gut aufgelegt kommen sie über die Runden." Ursula Herking

11

Donnerstag, 26. April 2018, 09:55

Danke

Hi Peter

Danke nochmals für die Einladung und für den netten Abend. Auch wenn die meine Monos etwas mehr Dampf haben, bei Dir klang alles irgendwie alles noch ein Quäntchen besser als bei mir... Liegt wohl auch an deinem Plattenspieler aus einer anderen Galaxie :) Der Part als wir die Super Analogue von Dorati Tchaikovsky 1812 gehört haben war unglaublich. Bis bald für neue Abenteuer! Gruss, Tan

Thema bewerten