Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 766.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Zusammen, in dem Bericht wird gesagt, dass von DUAL in den 60er Jahren pro TAG 4000 Plattenspieler in die USA gingen ... Das wären ja (überschalgsweise bei 250 Produktionstagen) 1'000'000 Million Stück! Kann das wirklich sein? Interessant in dem Bericht auf die Sachen von Acustic Solid... Wir kommen wieder - Vinyl forever Peter

  • Benutzer-Avatarbild

    Noch mal ein Versuch... in Normaler Auflösung und noch etwas höher... hoffe es geht nun.. vor dem Link muss https:// stehen (macht der Browser aber normalerweise selber?) Liebe Grüsse Peter

  • Benutzer-Avatarbild

    Gerade in einem anderen Forum den Link zu diesem interessanten Beitrag über Plattenspieler gesehen... Leider kam auch wieder der unseelige Herr Nubert kurz zu Wort, der behauptet ein 1500.- Euro Spieler würde gleich klingen wie ein 15k Gerät... Irgendwie muss der Mann taub oder einfach nur Stur sein Der Bericht ist aber sehr interessant. Es gibt auch höher aufgelöste Versionen. pdodswr-a.akamaihd.net…geschichten/1085473.l.mp4 Viel Spass beim sehen und hören Peter

  • Benutzer-Avatarbild

    Fehler bei Technics SL-J3 Plattenspieler

    highendpet - - Analoges

    Beitrag

    Danke Kay, Der Benutzer des Drehers hat mir schon ein Manual des Spielers zugestellt. Da sieht man, dass man die Empfindlichkeit des Sensors einstellen kann. Ausserdem habe ich gesehen, dass es ein MM Tonabnehmer ist und man den auswechseln kann. Weiss jemand ob es irgendwo im Netz (die Nadel oä) noch Einsätze dafür gibt? Liebe Grüsse Peter

  • Benutzer-Avatarbild

    Fehler bei Technics SL-J3 Plattenspieler

    highendpet - - Analoges

    Beitrag

    Ein Bekannter von mir hat einen Technics SL-J3 Plattenspieler geerbt. Nun hat er aber immer wieder Aussetzer beim Spielen (Nadel hebt sich ab). Ausserdem hat er mich gefragt ob man da was an der Nadel verstellen kann (Auflagegewicht oä.). Der Dreher ist schon älter - gibt es da überhaupt noch Ersatz für die Nadeln (nehme schwer an das ist ein MM System) da könnte man ja die Nadel austauschen. Bin dankbar für jeden Tipp da ich da dann nächste Woche mal vorbei gehen werden um das Ding an zu schaue…

  • Benutzer-Avatarbild

    Tuning durch kleine Massnahmen

    highendpet - - Tuning

    Beitrag

    Hallo Markus, danke für den Link - ich werde das Gerät sofort zu einem überzogenen Preis erwerben und dann zu einem noch mehr überzogenen Preis weiterverkaufen .. Man sieht aber schon "damals" gab es Tuning Artikel mit zweifelhafter Wirkung die angeboten wurden. Die anderen Links die allerdings da zum Vorschein kamen waren sehr interessant. Was es nicht alles noch von Früher zu kaufen gibt unglaublich. Liebe Grüsse und einen guten Rutsch wünscht "Tuning Experte" Peter

  • Benutzer-Avatarbild

    Khruangbin

    highendpet - - Musik kurz vorgestellt

    Beitrag

    Hallo Zusammen, kann den Namen auch nicht aussprechen... Aber der Clip hört sich ja gut an... Richtig schöner Gitarrensound - gefällt mir! Danke für den Tipp Peter

  • Benutzer-Avatarbild

    Bisher hatte ich auch keine Probleme. Mein Marantz Tuner 2130 läuft immer noch ohne irgend ein Problem und ist ja auch schon älter. Ich weiss nicht wo die Verstärker Teile vorher waren. Die Vorstufe ist ja wirklich rel. eng mit vielen Bauteilen bestückt. Das Brummen verstärkt sich mit der längeren Betriebszeit. Ich vermute mal es hat mit dem Ausgangsteil zu tun - ich kann noch den zweiten Ausgang probieren. Die Vorstufe hat eine Output 1 und Output 2 ev. ist es auf der einen besser. Mein uralter…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Volker, habe nun mal den Endverstärker direkt an den Ausgang der Sqeezebox gehängt - da brummt auch nach längerem Einsatz nichts. Es wird also die Vorstufe sein... Ja ich muss dann - wenn meine Hauptgeräte wieder OK sind da mal zu dem Reperateur in Bern gehen und fragen was er empfiehlt. Ich möchte die schönen Geräte ja doch behalten. Liebe Grüsse Peter

  • Benutzer-Avatarbild

    Tuning durch kleine Massnahmen

    highendpet - - Tuning

    Beitrag

    Lieber Paul, das mit den Sicherungen kann jeder halten wie er will. Es gibt Dinge die als Tuning verkauft werden die wesentlich teurer sind (Klangwässerchen, Klangschalen, Kabelfüsschen usw.) im Vergleich dazu sind die Sicherungen preiswert. Ich mache Dich hier einfach freundlich darauf aufmerksam, dass ich dem WEGLASSEN DER SICHERUNGEN WIDERSPRECHEN MUSS! Klanglich gibt es Hersteller die dies in den Entwicklungsabteilungen ausprobiert haben (mir sind 3 namentlich bekannt) und einen klanglichen …

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Volker, in der Endstufe sind so dicke Dinger drin, die wurden allerdings 2004 ausgewechselt. Die Kondensatoren in der Vorstufe wurden allerdings NICHT ausgewechselt. Könnten das die sein? Ich kann ev. heute Abend die Endstufe mal direkt an den analog Ausgang der Squeezebox anhängen, dann sehe ich ja ob das Brummen von dort oder von der Vorstufe kommt. Gestern lief die Kombi jedoch ca. 1h ohne das das Brummen in Erscheinung trat. Was würdest Du denn empfehlen? Die Kondensatoren austauschen …

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe Technik Experten, ich habe hier mal eine Frage. Weil ich eine Wartung an meiner Hauptanlage durchführen muss sind meine "Oldies" Vorstufe Marantz SC-8 und Endstufe Marantz-SM-8 wieder zum Einsatz gekommen. Gestern habe ich nun das erste Mal die Kombi länger in Betrieb gehabt. Es ist ein komisches Phänomen aufgetaucht. Nach ca. 30 min Betrieb fängt ein relativ starkes Brummen an welches immer stärker wird und in Musikpausen dann doch wirklich sehr störend ist. Wenn ich die Eingänge umschalt…

  • Benutzer-Avatarbild

    Film über Schallplatten

    highendpet - - Musik allgemein

    Beitrag

    Habe einen tollen Beitrag über Schallplatten gefunden. Lohnt sich mal rein zu sehen... youtube.com/watch?v=NIM6n-c1ugE Für uns nicht viel Neues, aber einfach nett und ev. zum Weitergeben als Werbung für Vinyl. Altmodische Grüsse Peter

  • Benutzer-Avatarbild

    Mal was gemessenes

    highendpet - - Tuning

    Beitrag

    Glauben gehört für mich in die Kirche ... oder mindestens in den persönlichen Bereich. Aber ich fand es ganz nett mal eine Messung zu sehen. Ob die sinnvoll, richtig oder "fake" ist kann ich nicht sagen. Einfach eine der wenigen Artikel zu dem Thema, wo man eine Messung gedruckt sieht. Jeder muss das für sich so nehmen wie er's gut findet. Guts Nächtle P

  • Benutzer-Avatarbild

    Ein wenig messbares in einem Artikel

    highendpet - - Tuning

    Beitrag

    Da hat tatsächlich auch jemand was gemessen. Das gibt es offenbar auch.

  • Benutzer-Avatarbild

    Tuning durch kleine Massnahmen

    highendpet - - Tuning

    Beitrag

    Hallo Zusammen, auch wenn ich mir dafür ev. wieder Haue hole muss ich das hier nun doch los werden. Letzte Woche hatte ich die einmalige Gelegenheit ein Paar der sehr seltenen DNM PA2B Monoblöcke zu ergattern. Da konnte ich einfach nicht widerstehen. Natürlich gleich zu Hause angeflanscht und die üblichen Verdächtigen Musikstücke durchgehört - klang wirklich nett und man merkt schon, dass da nun nicht 40 sondern 100W raus kommen. Aber ganz ehrlich gesagt war ich doch ein wenig ernüchtert und fan…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Markus, das sollte natürlich Rückmeldung heissen.... Aber manchmal bewegt sich die dargebotene Musik heute schon eher auf die Richtung "Dung" zu... Ich warte erstmal noch mit einem Kauf.... Nachdem ich Tracker in 24 bit/96 kHz habe und das sehr gut klingt warte ich noch mal - ev. kommt da noch mal was... Also noch kein Entscheid getroffen.... Grüsse Peter

  • Benutzer-Avatarbild

    Seit kurzem ist das neue Album von Mark Knopfler draussen. Ich habe da mal über Streaming 320kBit reingehört. Beim hören der Sachen hatte ich so zwiespältige Gefühle manches fand ich sehr schön manches etwas sehr ruhig. Aber ev. ist da ja gewollt. In den Kritiken und im Netz liest man auch verschiedene Meinungen. Bei JPC im Shop gibt es neben den üblichen Medien auch die 180gr LP von dem Album. Da waren aber auch unterschiedliche Meinungen zu lesen. Im Streaming klang die Aufnahme nicht besonder…

  • Benutzer-Avatarbild

    Janis Ian Breaking silence

    highendpet - - Musik allgemein

    Beitrag

    Gestern endlich wieder auf der Analogen Schiene.... Jani Ian Breaking silence (Limited edition) von Columbia Ein absolutes super Album! Der Klang ist einfach nur betörend... Habe die Platte zweimal durchgehört weil einfach zu schön... Leider ist es nicht meine - aber ich bemühe mich ev. darum die Platte ist dermassen gut aufgenommen.. Liebe Grüsse Peteranalogemusikwiedergabe.de/inde…d9768d5a689c271b791fbead4

  • Benutzer-Avatarbild

    ................ Aber ein Urteil darüber abzugeben ist dann auch etwas fragwürdig.... Hallo Kay, eben gerade das habe ich ja nicht gemacht - ich habe meine Meinung geäussert und kein Urteil abgegeben. Wie Du ja auch sagst bin ich dazu nicht informiert genug. Mich wunderte einfach der für die beiden Gerätschaften aufgerufene Betrag doch schon etwas.... Aber eben - das spielt ja der Markt und wenn es Leute gibt die soviel bezahlen ist das so... Just my 5 cent