Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 37.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo , der "1626 Darling" ist eine Idee von Bob Danielak die in vielen Versionen nachgebaut wurde . Es gibt/gab sogar einen Darling Club mit zig Fotos von realisierten Verstärkern . jogis-roehrenbude.de/Leserbriefe/Carstens1626-Amp/1626.htm MfG , Alexander .

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von garrard401: „ Setzen wir ein O ein . Die Teile heißen YO-186 Gruß Mike“.........genau und in grauer Vorzeit haben die so gut wie nix gekostet , da sie keiner wollte oder die meisten gar nicht wussten , was das überhaupt für Dinger sind . re60409.jpg ..........aber die RE604 sind rein optisch einfach noch ein bißchen schöner : re60410.jpg MfG , Alexander .

  • Benutzer-Avatarbild

    ..........ich frage mich nur , warum er Fotos von meinen Eckmiller O 15 für seine Anzeige benutzt . MfG , Alexander .

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Kay , hier noch ein Bild für dich , was man mit ein bißchen Alublech und weiteres aus einer Aldi Teebox machen kann . Ist hier zwar eine RIAA Stufe , eine Mini Endstufe würde da aber auch reinpassen . MfG , Alexander . photo-2551-eb64140b.jpg

  • Benutzer-Avatarbild

    ..........und so sieht die kleine Kiste aus : photo-2549-521308e4.jpg photo-2550-88891c32.jpg MfG , Alexander .

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Kay , das mit der Messerei mache ich auch so ähnlich wenn nötig , obwohl ich eigentlich solche alten Übertrager nicht mehr gerne verwende . Bedenke bitte , daß der 100 V Übertrager keinen Luftspalt hat und nicht für DC Belastung geeignet ist . Parafeed mit Anodendrossel würde gehen aber für das Geld kann man auch gleich einen vernünftigen , kleinen AÜ kaufen . Der SPUD mit Fernsehröhre ( PL geht natürlich auch ) ist hier zu finden : narciso.gif Der Aufbau mit dem kleinen , steilen Biest is…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Kay , ich habe mir jetzt die ganzen 17 Seiten im DIY Forum angetan und alles gelesen . Da ich nun auch schon so einiges an Kleinleistungsverstärkern gebastelt habe , kann ich nur sagen , mach mal . Ich hatte was mit 6EM7 zusammen gelötet , das war an meiner VOTT schon ganz gut ( der 2. von rechts ) : 123-2370_IMG.jpg Danach kam ein Spud mit einer Fernsehröhre und diverses anderes Zeugs als Spaßprojekte . Die 1 - 2 Watt haben mir eigentlich immer gereicht , aber wenn es denn mal richtig kra…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Mike , es gibt von W+G auch noch das Netzteil NE 2 mit 3 mal E130L : 6336b.jpg Das W+G Doppelnetzteil ist leider defekt , ein Netztrafo hat den Geist aufgegeben . Ich habe zwar schon Ersatz aber keine Lust mehr , daran was zu machen , da ich nur noch die kleinen Delta Netzteile verwende. Ich habe allerdings auch noch ein einzelnes NE171 und das obige NE2 . Netzteile kann man nie genug haben und ein paar EL156 sollte man auch in Reserve haben . jogis-roehrenbude.de/Roehren-G…ren-Netzteile/W…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Mike , das W + G gibt es natürlich auch als Doppelnetzteil . MfG , Alexander . wgnt.jpg

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Markus , bei meinen Eckmillern ( Kiste , geschlossen ) hat sich auf 3 ETF und weiteren Veranstaltungen noch nie einer über Kistensound beschwert . Wenn man natürlich nur mit so "Radiozeugs" rumbastelt , mag das stimmen , denn die alten Gehäuse der meisten Gebissradios und noch älterer Modelle waren ja auch im weitesten Sinne hinten offen . MfG , Alexander .

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Markus , da ich noch 4 Stück ED habe , nehme ich den Teppich . MfG , Alexander .

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo , hier wird ein Paar ED angeboten , OK , über den Teppich im Bildhintergrund könnte man streiten . MfG und einen guten Rutsch , Alexander . ebay.de/itm/Vintage-Matched-Pa…cs_R2&hash=item4d2a279b51

  • Benutzer-Avatarbild

    D3a

    AlexK - - Biete, Suche, Tausche, Verschenke

    Beitrag

    Hallo Mike , dir ist aber schon klar , daß eine Siemens D3a nur eine Siemens D3a ist , wenn der Siemens spezielle Ätzcode drauf ist , ebenso bei Valvo und bei TFK eben die Raute im Boden . Ich habe ca. 300 D3a , NOS und pull-outs , da hat keine einzige irgendeinen Ätzcode und auch keine Raute , bei stichprobenartiger Überprüfung von ca . 100 Stück . Alle sehen vom Aufbau total gleich aus , gestempelt sind sie mit Siemens , Valvo , Telefunken und ITT Lorenz . Wer sie nun wirklich gebaut hat , wei…

  • Benutzer-Avatarbild

    Vorstufe 01A/D3a

    AlexK - - DIY, Selbstbau, Restauration, Lautsprecher

    Beitrag

    Hallo Mike , die Schaltung mit 2 x D3a , also 1 Kanal , zieht bei 250 Volt 10 - 11 mA . MfG , Alexander .

  • Benutzer-Avatarbild

    Vorstufe 01A/D3a

    AlexK - - DIY, Selbstbau, Restauration, Lautsprecher

    Beitrag

    Hallo Mike , wie wäre es denn mit 4P1L als Line , kost fast nix und die Meinungen und Messungen in dem Thread , der allerdings schon sehr lang ist , sind doch sehr positiv : diyaudio.com/forums/tubes-valv…-4p1l-dht-line-stage.html MfG , Alexander .

  • Benutzer-Avatarbild

    Röhren Tuning

    AlexK - - Tuning

    Beitrag

    Hallo , mal etwas zur Richtigstellung : "Kennzeichen der Valvo Farbserie Die Röhren der Valvo Farbserien werden in 4 Farbreihen unterteilt : Rote Reihe = Röhren für industrielle Steuerungen Gelbe Reihe = Röhren für Nachrichten - Weitverkehr Grüne Reihe = Röhren für Rechenmaschinen Blaue Reihe = Röhren für Luft - und Seefahrt Rote Reihe : 1. Zuverlässigkeit 2. Lange Lebensdauer 3. Enge Toleranzen 4. Stoß - und Vibrationsfestigkeit 5. Zwischenschichtfreie Spezialkathoden Gelbe Reihe : 1. 2. 3. Grü…

  • Benutzer-Avatarbild

    Optisch gelungene Röhrenelektronik

    AlexK - - Analoges

    Beitrag

    Hallo , für mich immer noch einer der schönsten Röhrenendverstärker , der TVA1 von Michaelson + Austin , den ich mal wieder anwerfen müsste . Leider auch in Chrom , andererseits mag ich diese Holzkisten mit Blechdeckel auch nicht mehr sehen , obwohl ich auch schon einige so gebaut habe . Geht am schnellsten und kostet fast nix . MfG , Alexander . DSC_0050.JPG

  • Benutzer-Avatarbild

    Optisch gelungene Röhrenelektronik

    AlexK - - Analoges

    Beitrag

    Hallo Mike , hier mal ein Beispiel für eine verchromte "Hochglanzkiste" , Neuaufbau einer Klein + Hummel TS 60 Endstufe von mir aus den 80ern . Chassis ist aus Messing , von mir handpoliert und dann von einer Firma verchromen lassen . Bestückung ist E80CF und 2 x EL86 in der Endstufe , Netztrafo und AÜs sind original , Schaltung weitestgehend auch . Geht gut . MfG , Alexander . ts60.jpg

  • Benutzer-Avatarbild

    Mein Hörraum

    AlexK - - Heim und Hobby, Raumakustik

    Beitrag

    Hallo Martin , gehört zwar eigentlich nicht mehr in die Rubrik "Mein Hörraum" aber du hast es so gewollt , ich habe auch nicht extra aufgeräumt . Rechte Seite , Lötplatz : loet1.jpg .......linke Seite , Meßplatz : loet2.jpg Mfg , Alexander .

  • Benutzer-Avatarbild

    Mein Hörraum

    AlexK - - Heim und Hobby, Raumakustik

    Beitrag

    Hallo Mike , nein , die RC5B von Tesla entspricht der RD12Ta der deutschen Wehrmacht und wurde in den 40er Jahren von Lorenz gefertigt . Es ist eine Dezimetertriode und eine sogen. Napfröhre . Der Name kommt daher , da sich der Glaskolben quasi über die Fassung stülpt . Eine sehr schöne und gut klingende kleine Triode die sich auch noch sehr gut misst . Die Sache mit der "Geheimröhre" macht noch kleinere Probleme in Bezug auf HF und Schwingung , kriege ich aber auch noch hin . Hier noch ein paar…