Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 752.

  • Benutzer-Avatarbild

    Digitale Giganten (DAC)

    highendpet - - Digitales

    Beitrag

    Mein eindeutig bisher bester Analgoger Gigant ist der Henry Audio DAC Wandler. Der kostet etwas über 220.-€ und kling wie ein ganz Grosser. Ausserdem ist das Gerät update Fähig, wir als Open Source Projekt betrieben und alle Pläne use. sind im Netz frei verfügbar. Ein wirklich tolles Gerät. Ich habe das Kästchen bei Boenicke an seinem Verstärker und den W11 gehört und bin echt aus dem Staunen nicht herausgekommen WIE GUT dieses kleine Ding klang. Ausserdem finde ich das Konzept alles offen zu ha…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich weiss nicht so recht was Dein Link bedeuten soll. Hier noch ein Nachtrag zu dem brummenden Verstärker. Gemäss dem Radio TV Elektroniker der das repariert hat war EINE bei wärmern Temperaturen nicht mehr richtig funktionierende Diode im Gleichrichter des Vorverstärker Netzteils das Problem. Sicherheitshalber hat er dann aber alle vier Dioden des Gleichrichters ausgetauscht. Somit ist das Problem nun grundsätzlich und dauerhaft behoben. Ausserdem hat er die Lötstellen beim Netzteil alle nachge…

  • Benutzer-Avatarbild

    Am Samstag Abend eine Aufführung eines nicht so bekannten Passionswerkes. Passionsoratorium «Der Tod Jesu» von J. C. F. Bach in unserer neu renovierten Kirche Herzogenbuchsee. Die Musik ist sehr eindrücklich und die Texte sind nicht wie üblich aus der Bibel sondern mehr kommentierend und das Passionsgeschehen interpretierend. Eine ganz ungewohnte und darum umso spannendere Form der Passionsmusik. Sehr beeindruckt haben mich auch die Instrumente die allesamt aus der Barokzeit stammen oder so geba…

  • Benutzer-Avatarbild

    Was gerade läuft

    highendpet - - Musik allgemein

    Beitrag

    Halt noch mal ich.... Hermann van Veen aufAMIGA. Habe ich neulich in Berlin auf dem Flohmarkt gekauft. Gab da jede Menge Scheiben ab 2.- das Stück. Und ich wollte die schon immer mal haben. 2768-48b2d65f-small.png Kennt den hier jemand? Ich finde die Texte wirklich gut. So z.B. bei "Kleiner Fratz" oder "Trautes Heim".. Hätte eigentlich nicht erwartet das Lieder mit diesen Texten in der "DDR" (sic!) erlaubt waren. Die Klangliche Qualität ist durchaus gut und auch die Oberfläche noch recht gut. Gr…

  • Benutzer-Avatarbild

    Lieber Urs, im Netz und speziell in diesem Forum sind wohl nur "Sparfüchse" unterwegs . Weiter viel Erfolg beim Verkauf.... Peter

  • Benutzer-Avatarbild

    Lautsprecher Kabel Abschluss

    highendpet - - Tuning

    Beitrag

    Hallo Markus, man muss immer wieder mal was ausprobieren. Warum sollen bestimmte Schwingungen keinen Einfluss auf Bakterien (sind ja im weiteren Sinne auch Lebewesen) haben. Ich fand die Meldung lustig und habe da absolut nichts dagegen sowas aus zu probieren. Da diese Käserei in max. 30 Minuten Entfernung von mir ist werde ich mal zum verkosten hin fahren... Sicher berichte ich dann wieder über den "ganzen Käse"... Grüsse Peter PS: Wie Du siehst ist in der Schweiz nicht alles Käse - aber auch d…

  • Benutzer-Avatarbild

    Revolver von den Beatles

    highendpet - - Musik allgemein

    Beitrag

    Habe von einem Freund die Platte zum waschen bekommen. Ist von 1966 und schon etwas verrucht... War auch ohne Innenhülle im Cover und sah dementsprechend aus. Aber nach einer Wäsche von ca. 5 min pro Seite mit der Rundbürste von Hannl sah es gar nicht mehr so schlimm aus. Was dann aber beim Hören da raus kam war also total erstaunlich - tolle Stereo Effekte (die AB Stereophonie der Beatles halt) und ganz viele originelle Sachen die zu hören waren. Es war wirklich sehr speziell so eine mir rel. u…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Zusammen, mich würde mal interessieren, was ihr gegen statische Aufladung der Platten macht. Ich habe so einen Plattenbesen von Goldring mit so ganz feinen Borsten. Da habe ich das Gefühl das nützt schon was, aber es gibt trotzdem Platten die knistern oder vor allem auch - wenn nicht hörbar - so doch beim zurücklegen in die Hülle sichtbar wird wie das Papier angezogen wird. Das heisst ja es ist eine statische Ladung da. Beim Waschen nehme ich immer ein wenig Nitty Gitty Flüssigkeit für den…

  • Benutzer-Avatarbild

    neuer Versuch

    highendpet - - Analoges

    Beitrag

    Nocheinmal ein Versuch. Habe am Wocheende noch einmal einen Versuch mit einer neuen LP gemacht (Concert in Central Park von Simon and Carfunkel) die schon sehr betagt ist und rel. schmutzig war. Die Wäsche mit der Rundbürste hat echt Wunder gewirkt und der Klang war besser und vor allem die Nebengeräusche waren praktisch verschwunden. Eine wirklich durchschlagende Wirkung. Dann noch ein Versuch mit der fabrickneuen LP von McKennitt bei der ich nun die 3 LP auch noch mit und ohne Wäsche gehört ha…

  • Benutzer-Avatarbild

    Lautsprecher Kabel Abschluss

    highendpet - - Tuning

    Beitrag

    Bitte hier kein Nationaliäten Basching. Das wir nicht die schnellsten sind weiss ich auch. Dafür klappen die Dinge die wir machen dann auch. Sei es im HiFi Sektor mit Firmen wie Revox, Vovox, Nagra usw. oder mit Projekten wie Gotthard Tunnel usw. Und manchmal gibt es sogar Schweizer die nicht nur Käse produzieren sondern auch neue Dinge ausprobieren. Zu denen rechne ich mich. Bei dem "Tuning Teil" welches ich oben beschrieben habe ist ein gutes Preis-Leistungs Verhältnis eindeutig gegeben. Es wa…

  • Benutzer-Avatarbild

    Lautsprecher Kabel Abschluss

    highendpet - - Tuning

    Beitrag

    Jeder wie er will. Es ist nur eine Information über etwas was ich ausprobiert habe. Ein Krampf scheint es nur für Dich zu sein, der immer wieder betonen muss sowas nicht zu brauchen. Sei froh brauchst Du so was nicht zu Deinem Glück. Unser "Hobby" lebt ja auch davon Dinge aus zu probieren und kennen zu lernen. Ob man(n)s dann braucht kann wirklich jeder selber entscheiden. So Long Peter

  • Benutzer-Avatarbild

    Lautsprecher Kabel Abschluss

    highendpet - - Tuning

    Beitrag

    Nun muss ich doch hier noch mal was dazu sagen. Gestern habe ich beim Musikhören plötzlich gemerkt, dass ich die Zusatzstecker nicht an den Anschlüssen meiner Endstufen habe. Die waren als die Mono Endstufen im Dach waren nicht angeschlossen. Wie die Dinger aussehen kann man im Bild sehen: analogemusikwiedergabe.de/gall…3f6f85256177eeb421c12182c Also ein Musikstück gehört (natürlich Loreena McKennitt vom Album Live in Paris and Toronto die Stücke C1 Night Ride Across The Caucasus und C2 Dante's …

  • Benutzer-Avatarbild

    Noch ein Nachtrag hier zum Brummeln. Die Beiden Verstärker liefen am Plattenabend von 18 Uhr bis 5 Uhr morgens klaglos ohne jegliche Störung oder brummeln wie eine Eins. Das war ja wirklich ein Härtetest die die doch schon etwas betagten Geräte klaglos überstanden. Eine positive Erfahrung und Überraschung. Peter

  • Benutzer-Avatarbild

    Plattenwäsche Test

    highendpet - - Analoges

    Beitrag

    Anlässlich des letzten Plattenabends haben wir einen interessanten Vergleich gemacht. Die ersten zwei Stücke einer fabrikneuen Platte wurden abgespielt. Dann wurde diese Plattenseite gewaschen (Hannle Mera mit Rundbürste und Hannl Flüssigkeit, dazu ein Spritzer Nitty Lösung mit ein wenig LAD drin) und es wurde ca. 5 min gewartet um sicher zu stellen, das die Platte trocken und die Temperatur gleich war wie beim ersten Abspielen. Dann wurden wieder die ersten beiden Stücke der Platte abgespielt u…

  • Benutzer-Avatarbild

    Absolute Top Aufnahme

    highendpet - - Musik allgemein

    Beitrag

    Wieder eine Neuentdeckung gemacht. Die Kanadische Celtic Folk Musikerin Loreena McKennitt. Habe am Plattenabend eine LP von Ihr gesehen (Lost Soul) aber nicht gehört und dann die LP Live in Paris and Toronto am nächsten Sonntag gehört. Ein Ereignis der besonderen Art. Die Frau ist einfach eine super Musikerin. Auf der Nummerierten Platte mit 3 (sic!) LP für knapp 20.- bei JPC Bestellt und schnell und ohne Zollpuff geliefert bekommen. Die Musik ist einfach phantastisch - die Instrumente sehr natü…

  • Benutzer-Avatarbild

    ch ja noch was .... Sollte ich meine Anlage wirklich mal ins Dach zügeln kriegt die ein eigenes Netzwerk Kabel von Vovox vom Musikserver zum Wandler - mit einer IP Adresse nur für die Musik! Da bin ich jetzt schon gespannt ob das - wie von manchen gesagt - eine Klangverbesserung bringt. Ich werde das dann sicher hier berichten - ist aber ein längeres Projekt... Ev. bis nächstes Jahr.... Ich find die Smileys zu süss...

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Mike, nein es ist noch nicht der erste April. Ich fand die Zusammenstellung einfach interessant. Ob das wirklich so ist möchte ich nicht beurteilen. Am meisten hat mir aber gefallen, dass die Lautsprecheraufstellung den grössten Anteil hat. Wenn ich in den Foren Fotos von den Hörräumen sehe graust es mir manchmal wirklich. Grüsse Peter PS: Ich weiss schon wieso ich unter meine Schieferplatten bei den Lautsprechern Möbelfilz geklebt habe um sie gut verschieben zu können

  • Benutzer-Avatarbild

    Habe nochmals eine interessante Zusammenstellung über Optimierungsschritte beim Musikhören gefunden. Liegt voll auf meiner Linie. 2752-b442d84a-small.png

  • Benutzer-Avatarbild

    Muss hier doch noch mal nachaken... Optmierungsreihenfolge: Raumoptimierung, Lautsprecher, Lautsprecher, Lautsprecher, Quelle und erst danach den ganzen Rest. Wie die W8 an diesem Wochenende im Dach geklungen haben war einfach phantastisch. Da stimmt der Raum und dann auch die Lautsprecher..... Selbst ohne Stromoptimierung Netzfilter und den ganzen "Tand" klang das sowas von super! Liebe Grüsse Peter PS: Sorry Foto ist nur ein popeliges Bild vom Handy! 2751-4ac129ad-large.jpg

  • Benutzer-Avatarbild

    Film über Schallplatten

    highendpet - - Musik allgemein

    Beitrag

    Hier noch ein kurzer Beitrag des ORF... Das sieht man das erste Mal die neue Keramikplatte die in Entwicklung ist. Ausserdem ein paar aktuelle Zahlen zum Markt. youtube.com/watch?v=6SQWD12Aagc Viel Spass beim Schauen Peter