Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 782.

  • Benutzer-Avatarbild

    Preiswerte Elektronik

    garrard401 - - Produktempfehlungen

    Beitrag

    @highendpet Die zeigten auch, dass die XTZ auch so ein bisschen "glasig / hell" klingen Hallo Peter, wie ich dir ganz am Anfang mitgeteilt habe, ist das eine Eigenschaft aller Class D Verstärker. Das Problemchen kompensieren wir mit der Röhrenvorstufe. Beide zusammen gehen eine wunderbare Symbiose ein. Alle Class D Verstärker haben bisher immens vom Zusammenspiel mit einer Röhrenvorstufe profitiert. Das wird in deinem Fall nicht anders sein. Viele Grüße Mike

  • Benutzer-Avatarbild

    Preiswerte Elektronik

    garrard401 - - Produktempfehlungen

    Beitrag

    Hallo Peter, dann war mein Tipp dir die XTZ zu besorgen nicht eine meiner schlechtesten Ideen Umso schöner, dass sich nach den Modifikationen alles noch weiter verbessert hat. Wenn wir jetzt noch die neue Vorstufe optimal auf die Monoblöcke abgestimmt bekommen bzw. die Vorstufe noch den Schmelz hinzufügt der einer Class D gut tut, dann wird das eine feine Kette werden. Für mich war nach mehrmaligem Hören der Boenickes klar, dass diese bestens mit den XTZ und einer Röhrenvorstufe und hier im spez…

  • Benutzer-Avatarbild

    Anbei der Schaltplan: analogemusikwiedergabe.de/gall…ages/9d/2800-9dd50b9f.png Gruß Mike

  • Benutzer-Avatarbild

    Digitale Giganten (DAC)

    garrard401 - - Digitales

    Beitrag

    Hallo Peter, steht bei dir der Kauf eines Streamers an und falls ja, muss es unbedingt ein Streamer sein? Gruß Mike

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Markus, genau diese RIAA in nochmals verbesserter Form ist in meinem Amp. Gruß Mike

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Ste, das Lob für den Aufbau leite ich gerne an meinen Freund Peter weiter. Ich war bei diesem Projekt nur für das Design incl. Gestaltung des Logos, die Auswahl der Bauteile, ein paar Blecharbeiten und die Auswahl der Schaltung selbst verantwortlich. Aus dem reichhaltigen Fundus an schönen Schaltungen die man im WWW finden kann die passende auf mich zugeschnittene zu finden, hat zugegebenermaßen auch etwas Zeit in Anspruch genommen. Die Schaltungen selbst, wurden wie den vorangegangenen Po…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Alex, danke fürs Kompliment. Das mit den Cello Geräten hast du gut erkannt. Bei meinem Design habe ich mich bewußt an den Gerätschaften von Cello und Copland orientiert. Gerade Cello repräsentiert für mich elegantes und zeitloses Design. Als ich Mitte der 80er das erste Mal ein Cello Gerät befingern durfte, war es um mich geschehen. Frei nach dem Motto, dass erste Mal vergißt man nie. Insofern war es logisch optisch mal etwas ähnliches auf die Beine zu stellen. Mir war es dennoch wichtig n…

  • Benutzer-Avatarbild

    Soooo...der/die Vollverstärker sind fertig. Anbei mal ein Bild von den Schönheiten. Auch wenn da ein bißchen Eigenstolz mit einfließt, liege ich sicherlich nicht falsch wenn ich behaupte, dass man die Verstärker problemlos auch in das Schaufenster eines Fachhändlers stellen könnte. Die beiden Vollverstärker unterscheiden sich lediglich in Bezug auf die RIAA (EAR834 - ECC83/ECC81 Entwurf von einem Freund). Die nächsten Tage sind dann reserviert für intensive Hörtests an unterschiedlichen Lautspre…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Peter, bin doch selbst Mitglied im anderen Forum. Insofern bin ich natürlich nicht böse auf dich! Da in einem vollautomatischen DD sehr viel Elektronik an Bord ist, kann da nach einem Sturz schon einiges Schaden nehmen. So ganz ok scheint der Denon ja auch nicht zu sein. Eine eventuelle Reparatur eines DD-Laufwerks stellt weitaus höhere Anforderungen an den Ausführenden als beispielsweise ein Rega Planar 2. Auf den Magnetstreifen wurdest du ja schon hingewiesen. Wenn man das nicht weiß, ka…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Peter, da du die Problematik in einem anderen Forum weitaus detaillierter thematisiert hast, kann ich nur abraten Geld in was auch immer zu investieren. Das der Denon vom Gestell gefallen ist, hättest du durchaus auch hier erwähnen können Die Reparatur des Denon ist eine Sache für einen Fachmann. Allerdings könnte die Arbeit teurer ausfallen als der Anschaffungspreis für einen gebrauchten funktionierenden Denon DP37F. Gruß Mike

  • Benutzer-Avatarbild

    Peter, was soll man dir da groß für Tipps geben? Falls wirklich am Denon ansonsten alles ok ist, einfach ein System druntergeschnallt das nicht defekt ist. Dann weißt du mehr. Gruß Mike

  • Benutzer-Avatarbild

    Preiswerte Elektronik

    garrard401 - - Produktempfehlungen

    Beitrag

    Hallo Peter, da hast du vor lauter Begeisterung vergessen zu erwähnen, um welches Teilchen es sich genau aus dem XTZ-Portfolio handelt. Hier der Link: EDGE A2-300 xtz-deutschland.de/produkte/edge-serie Gruß Mike

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von der_yeti: „Alles gut :)“ Juut, das du das schreibst. Sonst hätte ich nicht schlafen können Wenn der Amp fertig ist und ihn hier vorstelle, werden der Kay und der Peter bestens bedient Gruß Mike

  • Benutzer-Avatarbild

    Dies alles mit meinem laihenhaften Geschreibsel erklären zu wollen, hätte sicherlich zu Lachern geführt. Das wollte ich mir ersparen Alex, du hast mir ganz schön aus der Patsche geholfen. Den Entwurf zu Papier zu bringen war nicht schwer. Den hatte ich gedanklich schon lange im Kopf. Das Ganze dann aber 1:1 mit der Software als Laie umzusetzen, umso schwerer. Nochmal ein gannnnzzzzz großes Dankeschön für deine Hilfe Gruß Mike

  • Benutzer-Avatarbild

    Vorbehaltlich Zahlungseingang verkauft. Gruß Mike

  • Benutzer-Avatarbild

    Anbei ein erster Blick auf den noch nicht ganz fertigen Röhrenvollverstärker (Blick auf die Frontplatte). Der Endstufenpart basiert auf dem engl. Power Amplifier Armstrong 220 mit EL84 Röhren, dieLine auf Bartola mit der russischen 2P29L Röhre und RIAA auf den Entwurf eines Freundes. Das Design des Röhrenvollverstärkers stammt aus meiner Feder. Der Aufbau wird wie meistens von meinem Freund übernommen. Diese Aufgabenverteilung hat sich bestens bewährt. Dank auch an meinen Bruder, der Tochter mei…

  • Benutzer-Avatarbild

    Noch zu haben..... Gruß Mike

  • Benutzer-Avatarbild

    Gute Reaktion seitens Radiohead: sueddeutsche.de/kultur/radiohe…?utm_source=pocket-newtab radiohead.bandcamp.com/album/minidiscs-hacked Gruß Mike

  • Benutzer-Avatarbild

    Digitale Giganten (DAC)

    garrard401 - - Digitales

    Beitrag

    Zitat von der_yeti: „Ein Austausch mit Andreas Koch war sehr aufschlussreich diesbezüglich.“ Der einzige Dac-Hersteller bei dem ich gegebenenfalls bereit wäre einmal Geld (für meine Verhältnisse ) in die Hand zu nehmen. Gruß Mike

  • Benutzer-Avatarbild

    Volumio Motivo

    garrard401 - - Digitales

    Beitrag

    Meine Versuche mit Volumio sind momentan noch nicht zielführend. Besser gesagt, ich bekomme Volumio einfach nicht ans Laufen. Mir scheint da definitiv ein Gen zu fehlen, dieses(n) angeblich einfach zu installierende(n) Betriebssystem/Player zu betreiben. Für meinen neuen Dac (bewußt mal ein Multibit), werde ich jetzt einmal Versuche mit Musicbee starten. Ich bin guter Hoffnung, dass ich zumindest das hinbekomme Gruß Mike