Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 709.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Zusammen, nun muss ich hier doch auch meine ERFOLGSMELDUNG publik machen . Nachdem ich wieder beim benachbarten Techniker war und wir nicht gefunden hatten und das Ding nicht richtig funktionierte wollte ich schon die alte Zelle montieren um zu sehen ob die neue Zelle schuld daran war. Zuvor hatte ich noch mal bei Vinylengine in die Thread geschaut und tatsächlich was zu der Einstellung des Tonarms gefunden. Die Ratschläge dort habe ich befolgt und nun funktioniert (ausser der Endabschaltu…

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke Mike, ja ich werde da wohl noch mal zu dem Radiomenschen müssen.. Habe mir sogar das Service Manual von Viniylengie herunter geladen - hoffe sehr das der da was sieht und sagen kann warum das nicht mehr funktioniert... Ganz komisch - die Steuerung des Hebens und Senkens geht wie nicht mehr Muss am Wochenend noch mal ran gehen. Klingen täte es gut mit dem neuen System. Grüsse Peter

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Mike, nun hat der Denon gut funktioniert (mit der verbogenen Nadel) und die Stop Start Funktion und Position war in Ordnung. Nun habe ich die defekte Zelle durch eine Nagaoka 110 ausgetauscht und es funktioniert gar nichts mehr ... Der Tonarmlift scheint nicht mehr zu gehen (hebt nicht mehr ab) und das Anfahren der Position geht insofern nicht, als der Tonarm zwar versucht hin zu fahren, aber da der Lift nicht geht ist die Zelle viel zu tief. Weisst Du da noch einen Rat? Das nervt nun wirk…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Mike, nachdem ich - mit Hilfe des Radio TV Geschäfts Technikers von nebenan die Elektrischen Sachen des Drehers nun soweit einstellen konnte, dass die Positionen wieder richtig angefahren werden kann ich weiter machen. Werde heute Nachmittag einen Zelle für rund 200.- CHF erwerben und diese drauf bauen. Der Besitzer fand das sei in Ordnung und ich finde den Dreher - nachdem er nun wieder funktioniert - gar nicht übel. Gibt es solche wohl noch in der Bucht zu finden und welcher der "Denons"…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Tan, habe noch eine Karte für Martha Argerich im KKL ergattern können. Werde am 15. April dort sein und freue mich sehr. Werde dann sicher hier berichten. Bin schon sehr gespannt drauf. Liebe Grüsse Peter

  • Benutzer-Avatarbild

    War - auf Einladung meines Sohnes - mit der ganzen Familie am Sonntag 5.1.2020 endlich wieder mal im KKL Luzern. Es war der Film 3 Nüsse für Aschenbrödel mit Live Musik angesagt. Das Erlebnis war GROSSARTIG. Das Gebäude ist einfach schön und die Akustik ist umwerfend. Der Filmton (Sprache war ein bisschen hallig - das lag aber am Film nicht am Raum) und die Untermalung des Filmes mit einem Orchester live vor Ort ist einfach grossartig und überwältigend. Ich sass auch an einem sehr guten Ort (Par…

  • Benutzer-Avatarbild

    Preiswerte Elektronik

    highendpet - - Produktempfehlungen

    Beitrag

    Hallo Mike, ja das glaube ich Dir nur zu gerne! Schon die HFTN Glieder am Ausgang haben einiges gebracht und natürlich das Tuning durch Boenicke mit wirklich überschaubaren Kosten. Bin echt schon voller Vorfreude was die Röhren Vorstufe betrifft. Dir einen guten Abend und eine gute Woche Peter

  • Benutzer-Avatarbild

    Preiswerte Elektronik

    highendpet - - Produktempfehlungen

    Beitrag

    Lieber Mike, Dein Tipp war wirklich Gold wert ... Am Donnerstag fand ein "Mini Plattenabend" bei mir statt an dem nur drei Leute kamen - war so geplant. Jemand wollte seine AVM Monoblöcke hören und alle waren vom Klang der XTZ Dinger mit HFTN Gliedern am Ausgang begeistert. Die AVM's klangen aber auch wirklich schön und rund. Die zeigten auch, dass die XTZ auch so ein bisschen "glasig / hell" klingen aber halt auch eine breitere und tiefere Bühne machen mit noch mehr Details in den Höhen. Aber i…

  • Benutzer-Avatarbild

    Preiswerte Elektronik

    highendpet - - Produktempfehlungen

    Beitrag

    Nun muss ich hier doch noch mal was schreiben..... Nachdem ich das Kästchen nun bekommen habe und auch das zweite Exemplar durch Sven Boenicke habe tunen lassen, kann ich nun von den Erfahrungen der letzten 8 Wochen berichten. Diese Endstufen sind ein ganz toller Wurf - die klingn echt super und funktionieren sehr gut. Da als eine Massnahmen der Netzschalter überbrückt wurde konnte ich die Schalterstellung für den nicht immer on Betrieb ausprobieren. Das funktioniert bestens -die Endstufen schal…

  • Benutzer-Avatarbild

    Digitale Giganten (DAC)

    highendpet - - Digitales

    Beitrag

    Hallo Mike, es ist nicht konkret ein Steamer geplant, aber ich beschäftige mich damit. Der NAD DAC den ich habe befriedigt mich nicht so sehr (klanglich nicht schlecht) aber das Gebrummel wenn er direkt an der XTZ Endstufe ist mag ich nicht. Darum werde ich den verkaufen - der steht nur im Schrank. Da meine Squeezeboxen zwar nett funktionieren, aber z.b. die neueren Streaming Dienste wie Roon, oder Tidal nicht direkt einbinden können (zu schwacher Prozessor auf dem Gerät oder NAS) ist schon ein …

  • Benutzer-Avatarbild

    Digitale Giganten (DAC)

    highendpet - - Digitales

    Beitrag

    Habe nun verschiedene DAC angeschaut und bin auf den LINDEMANN LIMETREE aufmerksam gemacht worden. Scheint mir - rein vom Lesen her ein nettes Gerät. Kennt jemand den oder hat ihn wenigstens schon gehört? Liebe Grüsse Peter

  • Benutzer-Avatarbild

    Mike die sehen ja irre schön aus Nun weiss ich ja auch warum man hier nichts von Dir hörte - du warst wahrscheinlich mit schon mal vorhören beschäftigt. Die sehen aber wirklich schön aus - BITTE MEHR FOTOS! Einfach fantastisch... Herzliche Gratulation zu den wirklichen Preziosen Peter

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Mike, Bist Du böse auf mich - wegen dem anderen Forum ? (Das täte mir leid!) Da hier sehr wenig los ist und nicht so viele Leute das Forum besuchen dachte ich hier könne ich das kurz halten. Was meinst Du mit "Fachmann" ich dachte halt man könne da einfach mal eine Reinigung machen und schauen ob mechanisch noch alles geht. Es sieht nicht so schlecht aus - wenn ich Hilfe brauche (Elektrische Messungen usw.) gehe ich zu dem Fachgeschäft welches 30m neben meinem Haus ist. Der hat ja auch mei…

  • Benutzer-Avatarbild

    Mit einer uralt Platte habe ich nun mal getestet was er macht. Die angefahrenen Startpositionen stimmen nicht. Habe bei Vinylengine die Manuals runtergeladen - ev. hilft das was. Wenn die mechanischen Funktionen nicht mehr richtig zum funktionieren gebracht werden will der Besitzer natürlich kein Geld für eine neue Zelle ausgeben (ich ich auch nicht....) Somit muss ich erst mal eine Nadel auftreiben. Liebe Grüsse Peter

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Zusammen, ich habe von einem Kollegen einen betagten Denon Plattenspieler bekommen den ich durchsehen und reparieren soll. Auf jeden Fall ist der Tonabnehmer hinüber (Nadel verbogen) aber sonst funktioniert alles noch (Tonarm bewegt sich wenn Start gedrückt wird. Plattenteller dreht, Lämpchen sind keine defekt. Ton kann ich nicht schauen, da Nadel wie gesagt sehr krumm. Bin dankbar für jeden Tipp was man machen könnte / müsste. Liebe Grüsse Peter

  • Benutzer-Avatarbild

    Preiswerte Elektronik

    highendpet - - Produktempfehlungen

    Beitrag

    Hallo Mike, ja das hatte ich wohl im Zuge der Begeisterung vergessen! Habe nun gestern eine weiteres Exemplar als "Aussteller" geordert und so werde ich dann also die beiden "Kästchen" als Monos betreiben und somit pro Kanal 500W zur Verfügung haben - das sollte ja dann auch für die - immer noch im Traumland schwebenden W11 reichen. Einzelheiten sende ich gleich noch im Teamthread....

  • Benutzer-Avatarbild

    Preiswerte Elektronik

    highendpet - - Produktempfehlungen

    Beitrag

    Ich habe nun auch was was UNBEDINGT hier rein gehört. Der Verstärker den ich die letzten drei Wochen an meiner "Hauptanlage" ausprobiert hatte und der am Plattenabend lief hat mich voll und ganz überzeugt. Das Ding rockt einfach! Ich habe sogar einmal (ketzerisch) mein Handy dort angeschlossen und über Qubuz Musik gehört. Das klang schon mal sehr ordentlich. Die Verarbeitung des Gerätes ist sehr ordentlich und die Anschlüsse sind gut ausgeführt. Ausserdem hat es auch die Möglichkeit als Bi-Ampin…

  • Benutzer-Avatarbild

    Würde mich auch interessieren. Auch wenn ich technisch keine Ahnung habe

  • Benutzer-Avatarbild

    Digitale Giganten (DAC)

    highendpet - - Digitales

    Beitrag

    Mein eindeutig bisher bester Analgoger Gigant ist der Henry Audio DAC Wandler. Der kostet etwas über 220.-€ und kling wie ein ganz Grosser. Ausserdem ist das Gerät update Fähig, wir als Open Source Projekt betrieben und alle Pläne use. sind im Netz frei verfügbar. Ein wirklich tolles Gerät. Ich habe das Kästchen bei Boenicke an seinem Verstärker und den W11 gehört und bin echt aus dem Staunen nicht herausgekommen WIE GUT dieses kleine Ding klang. Ausserdem finde ich das Konzept alles offen zu ha…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich weiss nicht so recht was Dein Link bedeuten soll. Hier noch ein Nachtrag zu dem brummenden Verstärker. Gemäss dem Radio TV Elektroniker der das repariert hat war EINE bei wärmern Temperaturen nicht mehr richtig funktionierende Diode im Gleichrichter des Vorverstärker Netzteils das Problem. Sicherheitshalber hat er dann aber alle vier Dioden des Gleichrichters ausgetauscht. Somit ist das Problem nun grundsätzlich und dauerhaft behoben. Ausserdem hat er die Lötstellen beim Netzteil alle nachge…