Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 212.

  • Benutzer-Avatarbild

    HörProbe Plattentellermatte

    Foti - - Analoges

    Beitrag

    Zitat von docali: „vielleicht ist aber auch das "graue" Klangbild das "richtigere" Klangbild.“ Die Suche nach dem "richtigen" Klangbild führt in eine Sackgasse!

  • Benutzer-Avatarbild

    HörProbe Plattentellermatte

    Foti - - Analoges

    Beitrag

    Zitat von glowpop: „Und dann erst in eine richtige eingetreten sind“ in meiner "Sekte" ist es aber immerhin erlaubt auch andere Plattentellermatten gut finden zu dürfen, ohne gleich böse Anrufe zu bekommen und mit dem Auschluss bestraft zu werden.

  • Benutzer-Avatarbild

    Pianisten

    Foti - - Musik allgemein

    Beitrag

    Zitat von Symphonikus: „es heißt aber nicht Pianisten fahren Taxi, sondern Komponisten fahren Taxi! Es ist wohl etwas unglücklich formuliert, aber etwas Zeitgeistig verwerfliches kann ich beim besten Willen nicht erkennen.“ Nun es geht um die unsaubere schnelle Berichterstattung! Das scheint unser heutiger Zeitgeist zu sein. Zitat von Symphonikus: „Was allerdings verwundert, ist die Tatsache, dass dieser Artikel im Wirtschaftsteil plaziert ist, eigentlich gehört dies doch wohl eher in den Bereic…

  • Benutzer-Avatarbild

    HörProbe Plattentellermatte

    Foti - - Analoges

    Beitrag

    Zitat von glowpop: „Und nicht zu vergessen die Menschen, die alles wissen, alles können und deren Durchblick nur noch von ihrem Sendungsbewußtsein übertroffen wird“ Lieber Hartmut, die Frage stellt sich doch gar nicht, sondern die Frage, wie viele Götter man haben darf. Bei einem Gott der alles bestimmt muss man auch die von ihm gewählte Matte nehmen, da sich dieser auch über J.C. Verdier hinwegsetzt. Da man in dieser Sekte nur einen Gott haben darf, wird es mit den anderen sehr schwierig! Dann …

  • Benutzer-Avatarbild

    Optisch gelungene Röhrenelektronik

    Foti - - Analoges

    Beitrag

    Hallo, ich wünsche, ich darf mal Kritik üben, welches ich jetzt mache! Ich wundere mich immer wieder, dass eine Trennung zw. Optik und Wunsch so schwierig ist. Hier werden Geräte präsentiert, die optisch übel sind, aber bezahlbar - nun man hat sich daran gewöhnt-----! Schwierige Lösung, Grüße das Foti

  • Benutzer-Avatarbild

    HörProbe Plattentellermatte

    Foti - - Analoges

    Beitrag

    Hallo, J.C. Verdier ( jcverdier.com/index.htm ) hat mir persönlich berichtet, dass er seine "Dreher" ohne Matte konzipiert und den Hype um die Matten als übles Geschäft für seine Laufwerke bezeichnet! Alle Matten hätten natürlich eine Klangauswirkung - nur er (J.C. Verdier) hat seine Laufwerke so konzipiert, dass der Teller ohne Matte betrieben werden soll! Sieht man ja auch ganz klar auf seiner Web-Seite. Alle Spieler ohne Matte! Ich habe lange Zeit die La Platine und die La Nouvelle gehört und…

  • Benutzer-Avatarbild

    Pianisten

    Foti - - Musik allgemein

    Beitrag

    Zitat von silberfux: „Künstler werden sich daran gewöhnen müssen.“ Nein! faz.net/aktuell/wirtschaft/vid…handyfilmer-12208901.html Liest man sich den Beitrag der FAZ durch, fällt einem auf, dass selbst diese Berichterstattung sich dem heutigen Zeitgeist angepasst hat. FAZ: "Pianisten fahren Taxi" .---ja, wie ist das zu verstehen. Fahren sie Taxi statt Bus oder fahren sie das Taxis selbst weil sie kein Geld haben! So erlebe ich es auch mit dem HiFi-Meanstream!

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Symphonikus: „Übrigens sind dir die Gehäuse wieder sehr gut gelungen, gefallen sie denn dem Empfänger?“ Hallo Reinhard, ja, extrem gut! Er ist ganz begeistert und hat hier mit seiner großen Spiegelreflexkamera eigene Bilder gemacht! Grüße Jürgen

  • Benutzer-Avatarbild

    So nun sind die Gehäuse fertig: Genauere Fotos werden folgen: 1464-e02f39d4-small.jpg 1463-6a18ee83-small.jpg Grüße das Foti

  • Benutzer-Avatarbild

    Optisch gelungene Röhrenelektronik

    Foti - - Analoges

    Beitrag

    Wenn es nicht so verchromt sein soll: 1460-0449af31-small.jpg 1459-1e5143a6-small.jpg

  • Benutzer-Avatarbild

    Optisch gelungene Röhrenelektronik

    Foti - - Analoges

    Beitrag

    Nun ja, was sind dann Röhren-Giganten? Ich erlebe hier z.Z. nur normale Röhren - Giganten sind doch etwas anderes?? Kenumi, hat Kondensator-"Giganten" dargestellt! Docali - ist für mich messtechnisch außen vor - so what?? Die Elrog sin gerade zu mir unterwegs! Und ich berichte!!

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Ste: „ein theoretischer Schaltplan sagt noch lange nichts über die praktische Wahrnehmung der Endstufe etwas aus“ Hallo Steffen, Aber über das Ziel des Erbauers! Da macht es nun einmel McIntosh deutlich anders. 1. Eingangspotis - in meiner gesamten Kette findust kein Poti mehr und das hat seine guten Gründe! 2. Die Eingangspotis sind notwenig weil ich dahinter viel zu viel verstärke. 3. Gegentakt für hohe Leistung - ist nie gut für guten Klang, weil die Phasensplitter nie absolut gleic…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, ich habe mal den Schaltplan einer McIntosh Endstufe hochgeladen. Jeder der sich ein wenig mit Schaltplänen auskennt, kann sofort sehen wir und wofür diese Endstufe gebaut wurde! Letztendlich erübrigt sich jeder Komentar bei der Menge der günstigen Bauteile! 1455-0678f14a-small.jpg Grüße Jürgen

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Ste: „wenn dir die Eigenschaften der Mc's gar nicht zusagen, warum hast du dann gleich mehrere besessen? W“ Ich habe für den namenhaften High-End-Händler in Ffm "Raum Ton Kunst", der jetzt in "HiFi Profis" übergegangen ist Verstärkerbausätze zusammengelötet und hatte die Möglichkeit sehr viel High-End leihweise zu Hause hören zu können. So nicht nur McIntosch sondern auch einige AirTight Verstärker, Luxman 560, C02M02, C05M05, Accuphase bis zur M1000 und viele mehr konnte ich so lange …

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Ste: „Warum fragst du das?“ Lieber Steffen, was glaubst Du warum ich das frage! Weil ich hier schon viele McIntosh Verstärker hatte. Gerade die "erfolgreichen" Modelle wie z.B. das Modell 275 hatte ich ausgiebig gehört. Es klingt wie ein Accuphase in Röhre. Viel Leistung wenig Klang! Ich habe selten so schlecht klingende Verstärker gehört, die Leistung haben, welche man nie benötigt! Mit einem McIntosh hat man leichtes Spiel in der Verbesserung! Wohl gibt es Geräte, bei denen es in kei…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Ste: „Zitat von Ohroman: „Alles natürlich nur im Vergleich zu einem McIntosh MA, von dem ich lange Zeit glaubte, dass er gut genug ist. Weiteres später, falls es interessiert.“Hallo Heinrich um welches McIntosh MA Gerät hat es sich denn gehandelt? Vielleicht kann ich dann deinen Satz nach vollziehen. Gegen einen hochwertigen klassischen McIntosh MC Röhren Amp sollte deinem Vergleich eigentlich schnell die Luft ausgehen oder zumindest die Unterschiede nicht so deutlich ausfallen oder so…

  • Benutzer-Avatarbild

    Was gerade läuft

    Foti - - Musik allgemein

    Beitrag

    Zitat von Kendumi: „PETER GREEN - IN THE SKIES“ Es ist auch noch extrem gut aufgenommen! Ich höre dieses Album extrem gerne - auch hinsichtlich der guten Qualität der Aufnahme! Grüße Jürgen

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Symphonikus: „insbesondere im Bereich unseres Hobbys, welche dem Genre Voodoo und Esoteric-Geschwätz zweifelsfrei zuzurechnen sind.“ Hallo Reinhard, und umgekehrt! Grüße Jürgen

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Reinhard, ich bezog mich nicht ausschließlich auf das genannte Beispiel von Tegut (finde auch das das ein Marketingding ist), sondern um die häufigen Diskussionen, was ist Voodoo und was nicht! Grüße Jürgen

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, hier mal den weiteren Werdegang dieser Endstufe. "Diese" fand nicht nur einen schönen Anklang, sondern wollte in ein schönes Gehäuse! Ich habe hier einmal die CAD-Grundplatte einfach mal optisch dargestellt! 1448-2c08a26a-small.png Hier einmal die Frontplatte: 1449-c8c20a0e-small.png Ich mache dann noch Fotos von der kpl. Endstufe! Grüße Jürgen