Verwaltungs Programm für Plattensammlung

      Verwaltungs Programm für Plattensammlung

      Hallo Zusammen,
      nachdem ich gefragt hatte wie die Sammlungen von Euch sortiert sind habe ich ein wenig an einem Progamm gebastelt, das Daten aus verschiedenen Datenquellen (Excel, OBDC Datenbanken, SQL) einlesen kann.
      Die ca. 200 Titel (CD und LP) die ich bisher in zwei Excel Tabellen (eine für CD eine für LP) ev. mache ich noch eine für Kassetten die ich auch noch habe, lässt sich das Projekt gut an.
      Falls hier Leute sind die Interesse an so einer Applikation haben die mit einer Software läuft die bei einer lokalen Anwendung nichts kostet kann sich gerne bei mir melden.
      Wenn Ihr mir Daten oder Datenteile Eurer Sammlungen sendet kann ich rel. schnell sagen wieviel Aufwand es macht die Daten ein zu lesen. Bei einem vertretbaren Aufwand würde ich um den "Tausch" mit einer LP Eurer Wahl (Klassik, Pop/Rock, Jazz) eine Anbindung stricken.
      Das verwendetet Programm (QlikView) könnt ihr hier herunterladen. Es ist einfach eine Registrierung nötig. Das Programm ist kostenlos, solange es nur auf einem Rechner läuft. Das Ding ist einfach sehr schnell und kann rel. einfach angepasst werden.
      Ich werde dann noch ein paar Screenshots meiner Testanwendung einstellen damit Ihr seht wie das ganze Aussieht.
      Bin gespannt auf Eure Rückmeldungen!
      Liebe Grüsse Peter
      "Menschen sind wie Schallplatten: nur gut aufgelegt kommen sie über die Runden." Ursula Herking

      Nachtrag zum Aussehen der Verwaltung

      Hallo Zusammen....
      komischerweise interessiert die Verwaltung nichts sehr...
      Damit man ein wenig sieht wies aussieht hier ein paar Bilder im Anhang.

      Grundbild.neu zeigt den Grundbildschirm ohne Auswahl
      Abfrage-neu zeigt den Grundbildschirm mit der Auswahl Medium CD
      Künstler.neu zeigt eine Abfrage nach Künstler (Horowitz)
      "Menschen sind wie Schallplatten: nur gut aufgelegt kommen sie über die Runden." Ursula Herking