Ankündigung Analog Forum in Basel

      Analog Forum in Basel

      Am Sonntag findet in Basel das Analog Forum der AAA Schweiz statt.
      Hier gibt es mehr zu erfahren. Es hat sicher wieder spannende Referate und es wird life eine Analog Aufnahme einer Jazz Band gemacht die man dann abhören kann. Auch sonst gibt es viel zu sehen und zu hören. Würde mich freuen einige von Euch zu sehen.
      Liebe Grüsse Peter
      "Menschen sind wie Schallplatten: nur gut aufgelegt kommen sie über die Runden." Ursula Herking

      Keine Personellen Überraschungen

      Hallo Zusammen,
      es gab keine personellen Überraschungen. Ev. waren doch manche da aber wir haben uns nicht getroffen. Es gab verschiedene interessante Sachen zu sehen und zu hören.
      Besonders aufgefallen sind mir dabei die Lautsprecher Horn Konstruktion von Lowther. Ein interessantes Konstrukt mit Breitband Chassis welches an einer 1.7 W 8o :thumbsup: Single Ended Röhren Endstufe mühelos einen Pegel von 85 dB hinbrachte (Wirkungsgrad sein 104 bis 106 dB!). Abgesehen von der etwas eingeschränkten Breitenabstrahlung war das ein echtes Erlebnis. In der Mitte sitzend unglaublich was da raus kommt bei so wenig Leistung.
      Dann interessant auch die Selbstbau Projekte beim Zürcher Stammtisch mit einem sehr schönen Laufwerk welches top aussah und auch sehr gut klang.
      Am informativsten war der Vortrag von Prof. Elke Hoffmann und Jan jan Benner über das Hören und Ihre Forschungen "Music in the brain". Da war sehr informativ und aufschlussreich auch gerade in Hinblick auf die unterschiedliche Wahrnehmung und Verarbeitung der Musik im Gehirn. Da wurden mir verschiedene Dinge klar über die in Foren oft gestritten wird. Das Thema Klangvergleiche usw. ist für mich damit ein gutes Stück aus der Betrachtung weg gerutscht.
      Natürlich kam ich auch nicht umhin den Plattenmarkt zu besuchen der mit unzählingen Pretiosen gespickt war und mich ans Limit meiner selbstgesteckten Finanziellen Grenzen führte. Aber einige Scheiben sind's dann doch geworden....
      Alles in Allem eine sehr gelungener Tag mit vielen Interessanten Themen.
      Erfreute Grüsse Peter
      "Menschen sind wie Schallplatten: nur gut aufgelegt kommen sie über die Runden." Ursula Herking
      Hallo Peter,

      du wirst wohl die Lowther Acousta gehört haben (steht zumindest so im Ausstellungskatalog). Ich vermute mal das es sich um die Acousta 115 (Lowther Lautsprechergehäuse) handeln wird. Meistens wird die Acousta mit dem Lowther Chassis PM6A betrieben (Alnico). Es gibt aber auch modernere Magnettypen von Lowther (EX-Reihe, DX-Reihe und auch die C-Reihe). Vielleicht kannst du einmal in Erfahrung bringen welches Chassis wirklich genutzt wurde.

      Gruß
      Mike
      Von den leichten französischen Landweinen ist mir Cognac am liebsten.

      Nicht neu aber beeindruckend

      Hallo Markus,
      technisch gesehen war das nicht neu für mich. Der Wirkungsgrad von Breitbändern usw. ist mir schon bekannt. Es war aber einfach sehr eindrucksvoll diese Konstruktion zu hören und zu erleben mit welch winziger Leistung man bei einem entsprechenden LAUT-sprecher einen Live Pegel erzeugen kann. Das eigene Erleben und Erfahren von solchen Dingen ist einfach etwas anderes als darüber zu schreiben usw.
      Du hast ja auch immer wieder Gäste bei Dir zum hören - das finde ich die interessanteste Seite unseres Hobbys - sich treffen und gemeinsam was hören oder erfahren.
      Wenn Du nicht so weit weg wärst würde ich Dich bestimmt mal heimsuchen und sehr aufmerksam hören wie's bei Dir klingt. Wäre sicher interessant da ich noch nie Field coil LS gehört habe (ausser ev. in alten Radios...)
      Liebe Grüsse Peter
      "Menschen sind wie Schallplatten: nur gut aufgelegt kommen sie über die Runden." Ursula Herking
      Moin Peter,

      highendpet schrieb:

      mit welch winziger Leistung
      gigantische 0,9 wazz , entspringen unverzerrt aus meinen ( Haupthöhr)Röhrchen.
      Damit kann man(n) meschugge Mugge hörn.

      Viiiiiiieeeeelllllleicht verstehst Du dann ab dato , das so ein Krempel wie Sicherungen , Kabel etc. in diesen Setups so gut wie keine Rolle spült :pinch: 8o

      Bonne Nuit

      Markus
      Das beste für ein Denkmal ist , das man es nutzt.

      Ist alles nicht mehr so zentral

      Hallo Markus,
      das ist wirklich beeindruckend. Eigentlich vernichten ganz viele Boxen ganz viel von der Ihnen zugeführten Leistung ;( . Aber solche Hochwirkungsgrad Dinger zu hören war wirklich speziell. Ich verstehe nun besser wie eine Faszination von denen ausgeht und warum manche Leute davon nicht mehr "loskommen" wenn sie das mal gehört haben.
      Das Thema mit den Sicherungen, Klangvergleichen usw. ist nun bei mir wirklich in die Ferne gerückt. Ich werde nicht mehr mit Leuten über wahrgenommene oder nicht wahrgenommene Klangunterschiede diskutieren - das Hirn von jedem von uns hört total anders und individuell, darum ist es auch müssig über solche "Nuancen" zu debatieren. Da werde ich mir an vielen Orten ganz viel Ärger ersparen ^^ .
      So long Peter
      "Menschen sind wie Schallplatten: nur gut aufgelegt kommen sie über die Runden." Ursula Herking

      Habe nur ein paar wenige Bilder mit dem Handy

      Hallo Zusammen,
      habe nur ein paar wenige Bilder gemacht - leider.... sorry. Es wurde aber fotografiert und sicher wird es auf der AAA Seite bald Bilder geben.
      Wenn ich Zeit habe stelle ich hier mal was ein.
      Liebe Grüsse Peter
      PS: Habe ein kleines Video von einem selbstbau Dreher gemacht - kann ich das hier direkt einstellen oder muss das über die Tube?
      "Menschen sind wie Schallplatten: nur gut aufgelegt kommen sie über die Runden." Ursula Herking

      Plattenspieler am AAA Forum in Basel

      Hallo Zusammen,
      ich versuchs mal... weiss nicht ob's funktioniert.
      Der Plattenspieler war im Raum der Zürcher Sektion von AAA Schweiz zu sehen. Ich weiss nicht wie der Konstrukteur heisst. Wie ich dort war konnte ich nicht mit ihm selber sprechen. Sieht einfach sehr gut aus (finde ich!)
      Hier der Link
      Grüsse Peter
      "Menschen sind wie Schallplatten: nur gut aufgelegt kommen sie über die Runden." Ursula Herking

      Der Link geht nur wenn man bei Facebook Mitglied ist

      Hallo Zusammen,
      ja ich verspreche es nächstes Mal an so einem Ort vernünftige Fotos zu machen und sie hier ein zu stellen.
      Der Video geht leider nur innerhalb von Facebook....
      Sorry - ich gelobe Besserung.
      Der Graue Speaker ist der besagte Lowther Treiber.
      Liebe Grüsse Peter
      "Menschen sind wie Schallplatten: nur gut aufgelegt kommen sie über die Runden." Ursula Herking