Was macht ihr gegen statische Aufladung?

      Was macht ihr gegen statische Aufladung?

      Hallo Zusammen,
      mich würde mal interessieren, was ihr gegen statische Aufladung der Platten macht. Ich habe so einen Plattenbesen von Goldring mit so ganz feinen Borsten. Da habe ich das Gefühl das nützt schon was, aber es gibt trotzdem Platten die knistern oder vor allem auch - wenn nicht hörbar - so doch beim zurücklegen in die Hülle sichtbar wird wie das Papier angezogen wird. Das heisst ja es ist eine statische Ladung da.
      Beim Waschen nehme ich immer ein wenig Nitty Gitty Flüssigkeit für den letzten Durchgang. Da habe ich den Eindruck es nützt was.
      Neulich las ich von jemandem der so einen Demagnetisierer benützt wie es sie früher für das entmagnetisieren von Tonköpfen an Tonband oder Cassetten Geräte gab.
      Nützt das wirklich was?
      LIebe Grüsse Peter
      Der Mensch an sich selbst, insofern er sich seiner gesunden Sinne bedient, ist der größte und genaueste physikalische Apparat, den es geben kann; und das ist eben das größte Unheil der neuern Physik, daß man die Experimente gleichsam vom Menschen abgesondert hat und bloß in dem, was künstliche Instrumente zeigen, die Natur erkenne, ja, was sie leisten kann, dadurch beschränken und beweisen will.
      Aus Makariens Archiv (J.W. von Goethe 1833)