Gerätesicherungen Erfahrungen

      Solche Rechnespiele öffenen einem manchmal die Augen

      Du hast recht - hatte ich gar nicht so gerechnet....
      Ich habe mal so ein Kontaktverbesserer gekauft 20 ml zu 30.- Sfr (macht einen Literpreis von 1500.- 8o ...
      Da kann sich der teuerste Wein oder Wiskey verstecken!
      Aber da der "Stückpreis" erschwinglich erscheint fällt es nicht so auf - schlau mit was die Leute Geld verdienen....
      Der Link zu den Sicherungen war ja auch informativ. Danke
      Peter
      Der Mensch an sich selbst, insofern er sich seiner gesunden Sinne bedient, ist der größte und genaueste physikalische Apparat, den es geben kann; und das ist eben das größte Unheil der neuern Physik, daß man die Experimente gleichsam vom Menschen abgesondert hat und bloß in dem, was künstliche Instrumente zeigen, die Natur erkenne, ja, was sie leisten kann, dadurch beschränken und beweisen will.
      Aus Makariens Archiv (J.W. von Goethe 1833)

      Verbessert den Kontakt in verschiedener Weise

      Hallo Markus,
      Der Kontaktverbesserer Champagner wirkt nicht nur akustisch sondern auch haptisch (es werden gewisse "Hemmungen" vermindert :P )
      Dafür verwende ich meinen eigenen Schnaps - der wirkt auch ziemlich gut und in sehr kleine Dosen schon ganz ordentlich...
      Ein Fläschchen für Dich wartet immer noch in meinem Keller - ev. schaffe ich es noch im Herbst einen Plattentag bei mir zu machen und dann wäre ja ev. die Gelegenheit so was ab zu holen ^^ ....
      Momentan bin ich allerdings etwas eingespannt und daher ist noch kein Termin bekannt!
      Den Kontaktverbesserer gibt's dann heute Abend vor der heimischen Anlage :viking
      Der Mensch an sich selbst, insofern er sich seiner gesunden Sinne bedient, ist der größte und genaueste physikalische Apparat, den es geben kann; und das ist eben das größte Unheil der neuern Physik, daß man die Experimente gleichsam vom Menschen abgesondert hat und bloß in dem, was künstliche Instrumente zeigen, die Natur erkenne, ja, was sie leisten kann, dadurch beschränken und beweisen will.
      Aus Makariens Archiv (J.W. von Goethe 1833)