Was gerade läuft

      Halt noch mal ich....
      Hermann van Veen aufAMIGA. Habe ich neulich in Berlin auf dem Flohmarkt gekauft. Gab da jede Menge Scheiben ab 2.- das Stück. Und ich wollte die schon immer mal haben.

      Kennt den hier jemand? Ich finde die Texte wirklich gut. So z.B. bei "Kleiner Fratz" oder "Trautes Heim"..
      Hätte eigentlich nicht erwartet das Lieder mit diesen Texten in der "DDR" (sic!) erlaubt waren.
      Die Klangliche Qualität ist durchaus gut und auch die Oberfläche noch recht gut.
      Grüsse Peter
      Der Mensch an sich selbst, insofern er sich seiner gesunden Sinne bedient, ist der größte und genaueste physikalische Apparat, den es geben kann; und das ist eben das größte Unheil der neuern Physik, daß man die Experimente gleichsam vom Menschen abgesondert hat und bloß in dem, was künstliche Instrumente zeigen, die Natur erkenne, ja, was sie leisten kann, dadurch beschränken und beweisen will.
      Aus Makariens Archiv (J.W. von Goethe 1833)
      Hier mal eine Frage in die Runde.
      Kennt jemand das Album re:member von Olafur Arnalds? Habe das auf Qobuz entdecke und er gefällt mir ja sowieso.
      Nun frage ich mich, ob es von diesem meines Wissens letzten Album, eine Vinyl Version gibt und es sich lohnen würde (presstechnisch und klanglich) diese zu erwerben.
      Die Musik finde ich sehr schön und total spannend zu hören. Vor allem das Stück 3 "Saman" hat es mir angetan. Das finde ich super schön und total speziell aufgenommen mit den Nebengeäuschen und dem gedämpten Klavier.
      Liebe Grüsse Peter
      Der Mensch an sich selbst, insofern er sich seiner gesunden Sinne bedient, ist der größte und genaueste physikalische Apparat, den es geben kann; und das ist eben das größte Unheil der neuern Physik, daß man die Experimente gleichsam vom Menschen abgesondert hat und bloß in dem, was künstliche Instrumente zeigen, die Natur erkenne, ja, was sie leisten kann, dadurch beschränken und beweisen will.
      Aus Makariens Archiv (J.W. von Goethe 1833)
      Habe bei JPC eine "normale" LP bestellt. Es gibt da auch eine spezial Version mit 4 LP zu kaufen, aber die ist rel. teuer 125.- € was dann doch etwas viel ist.
      Aber bin schon gespannt auf die Vinyl Version - die Musik gefällt mir ausgesprochen gut.
      Liebe Grüsse Peter
      Der Mensch an sich selbst, insofern er sich seiner gesunden Sinne bedient, ist der größte und genaueste physikalische Apparat, den es geben kann; und das ist eben das größte Unheil der neuern Physik, daß man die Experimente gleichsam vom Menschen abgesondert hat und bloß in dem, was künstliche Instrumente zeigen, die Natur erkenne, ja, was sie leisten kann, dadurch beschränken und beweisen will.
      Aus Makariens Archiv (J.W. von Goethe 1833)
      So habe endlich am Wochenende wieder mal Zeit gehabt Musik zu hören.
      Einige Altbekannte Sachen wie "we get requests" von Oscar Peterson
      oder
      "Live at Blues Alley" von Eva Cassidy
      aber auch Sachen die schon lange nicht mehr auf dem Teller waren wie
      "The planets" von Holst auf Decca mit Andre Brevin
      "Famous blue raincoat" von Jenifer Warnes (beide Versionen original und remastert) aber die Originale gefällt mir wesentlich besser und ist berührender als die remasterte
      "Aqualung" von Jethro Tull durfte auch nicht fehlen - ein akustische Erlebnis auf der MFSL Scheibe
      Es war ein wunderbarer und Vergnüglicher Abend....
      Ab Qobuz dann noch die ersten beiden Sätze der 7. Sinfonie von Bruckner - da bin ich dankbar für einen LP Tipp was es da gutes gibt.
      Hat mir sehr gefallen.
      Liebe Grüsse Peter
      Der Mensch an sich selbst, insofern er sich seiner gesunden Sinne bedient, ist der größte und genaueste physikalische Apparat, den es geben kann; und das ist eben das größte Unheil der neuern Physik, daß man die Experimente gleichsam vom Menschen abgesondert hat und bloß in dem, was künstliche Instrumente zeigen, die Natur erkenne, ja, was sie leisten kann, dadurch beschränken und beweisen will.
      Aus Makariens Archiv (J.W. von Goethe 1833)
      Grade gestern die Spezial Box von re.member von Olafur Arnalds bekommen.
      In jeder Hinsicht eine tolle Sache - sehr schöne Box mit sorgfältig gemachten Kunstdrucken, sorgfältig verpackten Platten und einem sehr schönen Bocklet mit vielen Fotos und Informationen. Auch die Klangqualitäte stimmt. Die einzelne LP die ich gekauft hatte war total verknistert am Anfang. Diese LP ist total andres - viel besser und kein störendes Knistern oder Rauschen des Vinyls. Offenbar gibt es doch halt auch Unterschiede.
      Werde die anderen Scheiben aus der Box hoffentlich auch noch dieses Wochenende hören können.
      Freu mich schon.
      Der Mensch an sich selbst, insofern er sich seiner gesunden Sinne bedient, ist der größte und genaueste physikalische Apparat, den es geben kann; und das ist eben das größte Unheil der neuern Physik, daß man die Experimente gleichsam vom Menschen abgesondert hat und bloß in dem, was künstliche Instrumente zeigen, die Natur erkenne, ja, was sie leisten kann, dadurch beschränken und beweisen will.
      Aus Makariens Archiv (J.W. von Goethe 1833)
      Die letzten Tage noch die anderen LP aus der re:memeber Box gehört - super auch die Variationen zu den einzelnen Stücken auf der zweiten LP sind wirklich toll.
      Die Box ist zwar nicht ganz billig aber es hat sich wirklich gelohnt - auch die Kunstdrucke sind sehr schön gemacht.
      Freue mich über die Musik und das "drumherum".
      Der Mensch an sich selbst, insofern er sich seiner gesunden Sinne bedient, ist der größte und genaueste physikalische Apparat, den es geben kann; und das ist eben das größte Unheil der neuern Physik, daß man die Experimente gleichsam vom Menschen abgesondert hat und bloß in dem, was künstliche Instrumente zeigen, die Natur erkenne, ja, was sie leisten kann, dadurch beschränken und beweisen will.
      Aus Makariens Archiv (J.W. von Goethe 1833)